Startseite / Startseite
In Regensburg hatte ein Mann den Notruf gewählt und behauptet, in einem Geschäft am Bahnhof eine Bombe deponiert zu haben.
Bahnhof Regensburg

Bombendrohung in Regensburg: Geschäft evakuiert

Ein 53-jähriger Mann hat behauptet, in einem Geschäft am Bahnhof in Regensburg eine Bombe deponiert zu haben. Er wurde festgenommen.

In Bayern gilt in Arztpraxen ab nächster Woche für alle Impfstoffe keine Priorisierung mehr bei der Corona-Impfung.
Corona-Impfung

Auf diesen vier Wegen können Sie in Bayern einen Impftermin bekommen

Plus Bayern schafft die Impfpriorisierung in Arztpraxen für alle Impfstoffe ab. Wer jetzt wo Impftermine vereinbaren kann, lesen Sie in unserer Übersicht.

Am Vatertag soll es in vielen Teilen Bayerns den ganzen Tag regnen.
Vatertag

Sofa oder Bollerwagentour? Regen und Regeln dominieren Vatertag

Der Vatertag in Bayern fällt heuer ins Wasser. Das liegt nicht nur an den Corona-Regeln, sondern auch am Wetter. In weiten Teilen des Freistaats regnet es unablässig.

Sonja Kiechle aus Kempten kämpft gegen die Hinrichtung des US-Amerikaners Qutinin Jones. Der 41-Jährige hat vor 20 Jahren einen Mord begangen.
Allgäu

Diese Allgäuerin kämpft gegen die Hinrichtung ihres US-Brieffreundes

Plus Eine Allgäuerin und ein verurteilter Mörder in den USA schreiben sich seit Jahren Briefe. Jetzt droht ihm die Hinrichtung. Kann sie noch gestoppt werden?

Hausärzte müssen sich künftig nicht mehr an die Impf-Reihenfolge halten. Der Impfstoff wird aber weiterhin knapp sein.
Corona-Pandemie

Hausärzte dürfen ohne Priorisierung impfen: Geht es jetzt schneller voran?

Plus Bayerns Hausärzte sollen bald unabhängig von der Impf-Reihenfolge impfen dürfen. Wir erklären, was das in der Praxis bedeutet.

Knapp neun Jahre lang hat die Augsburger Staatsanwaltschaft im Goldfinger-Fall ermittelt.  Nun droht das gesamte Verfahren ein Desaster zu werden.
Steuerhinterziehung

Letzter Goldfinger-Prozess: Söder soll als Zeuge aussagen

Plus Die Verteidiger werfen den Ermittlern im Fall Goldfinger Rechtsbeugung vor und nehmen bayerische Finanzbehörden ins Visier. Sie fordern eine Aussage Söders.

In der Memminger Altstadt gilt in vielen Bereichen Maskenpflicht.
Corona-Pandemie

Inzidenz in Memmingen steigt: Maskenpflicht "wird ignoriert"

Plus Memmingen liegt weiterhin auf Platz 2 der bundesweiten Inzidenztabelle. Ein pensionierter Jurist kritisiert: Verstöße gegen Regeln würden kaum verfolgt.

Jede Woche stoppt die Polizei in Deutschland aktuell illegale Welpentransporte. Auch in Oettingen im Kreis Donau-Ries wurden Mitte März geschmuggelte Welpen beschlagnahmt und ins Tierheim nach Nördlingen gebracht.
Illegaler Tiertransport

Illegale Transporte während Corona - ein knallhartes Geschäft

Plus Weil die Nachfrage nach Haustieren steigt, werden Hunde illegal nach Deutschland gebracht. Über Kontrollen, volle Tierheime und einen besonders spektakulären Fall.

Bayern will offenbar bereits ab Montag alle Impfstoffe in Arztpraxen ohne Priorisierung freigeben.
Corona-Pandemie

Bayern will alle Corona-Impfstoffe in Arztpraxen freigeben

Bayerns Hausärzte sollen schon ab nächster Woche alle Impfstoffe unabhängig von der Impf-Reihenfolge verimpfen dürfen.

München während einer Ausgangssperre: Der Odeonsplatz im Zentrum der Stadt war am Abend menschenleer. Mittlerweile gilt die Ausgangssperre nur noch in Hotspots.
Ausgangssperre in Bayern

Wo gilt die nächtliche Ausgangssperre in Bayern am 13. Mai?

Ab einer 7-Tages-Inzidenz über 100 gelten bundesweit Ausgangssperren. Bayerns Regeln sind schärfer. Was das bedeutet und wo die Ausgangssperre gilt.

Nach einer Massenschlägerei am Samstagabend will die Polizei ihre Präsenz im Englischen Garten verstärken. Am Tag darauf patrouillierten 160 Einsatzkräfte im Park.
Gewaltexzess in München

Was steckt hinter der Massenschlägerei im Englischen Garten?

Plus Ein Vorfall in München entwickelt eine verheerende Dynamik. 19 Polizisten werden verletzt. Kein Einzelfall: Die Stimmung unter jungen Erwachsenen kippt.

Wenn die Corona-Inzidenz stabil unter 100 ist, dürfen Restaurants und Hotels zu Pfingsten öffnen.
Tourismus im Allgäu

Pfingstgeschäft: Können Wirte und Hoteliers im Allgäu öffnen?

Plus Nur wenn die Sieben-Tage-Inzidenz stabil unter 100 liegt, könnten Restaurants und Hotels zu Pfingsten öffnen. Was das heißt und wie wahrscheinlich das ist.

Einhaltung der Corona-Regeln: Ein Fluggast übt Kritik am Allgäu Airport und der Flughafenpolizei.
Corona-Pandemie

Vorwürfe gegen Allgäu Airport: Fluggast schildert "unfassbare Szenen"

Plus Bilder zeigen: Menschen stehen bei der Einreise dicht an dicht. Ein 60-Jähriger übt nun scharfe Kritik an Flughafen und Polizei. Was die Betroffenen sagen.

Seine Immunität als Abgeordneter ist aufgehoben, die Staatsanwaltschaft ermittelt in der Masken-Affäre: Bundestagsabgeordneter Georg Nüßlein, mittlerweile aus der CSU ausgetreten.
Bayerischer Landtag

Nach Maskenaffäre: CSU plant neues Abgeordnetengesetz für Bayern

Als Konsequenz aus der Maskenaffäre will die CSU-Fraktion im bayerischen Landtag das Abgeordnetengesetz massiv verschärfen.

Ist verärgert über die Klimapolitik der Söder-Regierung: Fraktionsvorsitzender der Grünen im Landtag, Ludwig Hartmann.
Interview

Hartmann: "Wenn die Arbeit losgeht, ist Söder schlagartig weg"

Keine Entschlossenheit, leere Versprechen: Ludwig Hartmann, der Fraktionschef der Grünen im bayerischen Landtag, geht mit der Klimapolitik der CSU scharf ins Gericht.

Schwangere können sich bislang nur in Ausnahmefällen gegen das Coronavirus impfen lassen. Führende Geburtsmediziner fordern, dass mehr Schwangere eine Corona-Impfung bekommen.
Corona-Pandemie

Geburtsmediziner fordern, Schwangere gegen Corona impfen zu lassen

Plus Sollen Schwangere eine Corona-Impfung erhalten? Führende Geburtsmediziner und Immunologen sprechen sich stark dafür aus. Doch die Stiko zögert noch - wegen fehlender Daten.

Mit Maske und Abstand absolviert der "Corona-Jahrgang" bis 18. Juni seine Prüfungen.
Schule und Corona

Abiturientin über ihre Prüfungen: "Der Corona-Stempel wird bleiben"

Plus 35.000 Schüler in Bayern schreiben ab Mittwoch Abitur, auch Laura Bork. Weshalb sie Vorurteile fürchtet - und was sie nach dem Abi als Allererstes macht.

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Georg Nüßlein steht im Verdacht, Geld für die Vermittlung eines Maskenherstellers genommen zu haben.
Korruptions-Ermittlung

Unter Verdacht: Wer ist der CSU-Politiker Georg Nüßlein?

Georg Nüßlein ist seit 2002 im Bundestag. Zu Beginn seiner Karriere fiel er schon auf: als Vorstandsmitglied der Dessous-Firma von Verona Feldbusch - heute Pooth.

Eine Kuh wurde im Allgäu von einem Zug erfasst. Zwei Mädchen sollen sie auf die Gleise gescheucht haben.
Allgäu

Kuh von Zug getötet - wegen Internet-Challenge?

Im Allgäu wurde eine Kuh von einem Zug erfasst und getötet. Zwei Mädchen sollen Kühe erschreckt haben. Die Aktion war wohl Teil der sogenannten "Kulikitaka-Challenge".

Das Bild zeigt den geschrotteten Streifenwagen. Ein Lkw hat den Streifenwagen auf der A99 nördlich von München erfasst.
A99 bei Oberschleißheim

75 Meter weit vor sich hergeschleift: Lastwagen zerstört Polizeiauto

Der Streifenwagen ist nicht mehr zu gebrauchen: Nahe München hat ein Lastwagenfahrer ein Auto der Polizei gerammt und in die Leitplanke befördert.