In München waren viele Einsatzkräfte für eine Katastrophenschutzübung im Einsatz.
München

Retter proben Katastrophen-Szenario bei Fußball-EM

Ein Katastropheneinsatz mit zahlreichen Verletzen während der Fußball-EM in München? Rettungsdienste, Polizei und Feuerwehr haben nun den Ernstfall geübt.

Oberbayern

Auto rutscht in Teich - 89 Jahre alter Beifahrer ertrinkt

In Marquartstein ist ein mit vier Menschen besetztes Auto wohl wegen Glätte in einen Teich gerutscht. Ein 89-jähriger Mann kam dabei ums Leben.

Weihnachtsmarkt in Kempten 2019: Der Christkindlesmarkt bietet ein umfangreiches Programm. Lesen Sie hier Öffnungszeiten und Termine im Überblick.
Christkindlesmarkt

Weihnachtsmarkt Kempten 2019: Öffnungszeiten, Programm, Termine

Der Weihnachtsmarkt Kempten 2019 hat noch bis zum 22.12. geöffnet. Programm, Termine und Öffnungszeiten - lesen Sie hier die Infos zum Christkindlesmarkt.

Der Deutsche Wetterdienst warnt in Teilen von Bayern weiter vor Sturmböen.
Unwetter

Wetterdienst warnt vor schweren Sturmböen in Teilen von Bayern

In manchen Teilen von Bayern bleibt es stürmisch: Vor allem am Alpenrand warnt der Deutsche Wetterdienst vor schweren Sturmböen.

Nach zwischenzeitlichem Kälteeinbruch wird es zu Beginn der dritten Adventswoche warm. Augsburger Weihnachtsmarktbesucher müssen oder dürfen ihren Glühwein also im Sonnenschein trinken.
Wetter

Zu Wochenbeginn wird es warm - und wenig weihnachtlich

Augsburg und Umgebung drohen warmes Vorweihnachts-Wetter: Mit Temperaturen jenseits der Zehn-Grad-Marke dürfte zu Wochenbeginn kaum Weihnachtsstimmung aufkommen.

Bei Gartenarbeiten ist ein Niederbayer mit seinem Bagger eine Mauer herabgestürzt. Der Mann zog sich dabei schwere Verletzungen zu.
Landkreis Passau

Mann stürzt mit Bagger von Mauer und verletzt sich schwer

Ein Baggerführer ist in Tiefenbach mitsamt seines Kleinbaggers von einer Gartenmauer gestürzt. Der Mann wurde aus der Kabine geschleudert und schwer verletzt.

Manche Schulleiterstellen in Bayern sind aktuell unbesetzt.
Schule

Viele Schulleiterstellen müssen jedes Jahr neu besetzt werden

Jährlich müssen Hunderte Schulleiterstellen in Bayern neu besetzt werden. Die Aufgaben steigen. Was kann man dagegen machen?

Der Christkindlesmarkt in Augsburg ist nur einer der vielen Weihnachtsmärkte in der Region.
Karte

Diese Weihnachtsmärkte können Sie in der Region besuchen

In der Region gibt es 2019 wieder viele Weihnachtsmärkte - unter anderem in Augsburg, Ulm, Ingolstadt oder Landsberg. Hier finden Sie einen Überblick und Infos.

Seit Sonntag können sich Autofahrer auf einigen grenznahen österreichischen Autobahnstrecken die Vignette sparen.
Bayern

Auf fünf Autobahn-Strecken in Österreich gibt es keine Maut mehr

Deutsche Autofahrer benötigen in Österreich auf einigen Autobahnstrecken keine Vignette mehr. Österreich will damit den Ausweichverkehr eindämmen.

Aschaffenburg

Frau tot in Aschaffenburg gefunden - Ehemann in U-Haft

Die Polizei hat eine 37-Jährige im bayerischen Aschaffenburg in ihrer Wohnung tot aufgefunden. Gegen den Ehemann wird ermittelt.

Auf sozialen Netzwerken treffen viele Meinungen aufeinander. Doch sachliche Debatten finden dort kaum statt.
Interview

Attacke in Augsburg: Hat der Hass in sozialen Netzwerken zugenommen?

Elke Wagner, Professorin für Spezielle Soziologie an der Universität Würzburg, erklärt, warum soziale Netzwerke die Debatten im Internet emotionalisiert haben.

In Niederbayern gab es drei Verletzte bei einem Brand.
Niederbayern

Familie bei Küchenbrand verletzt

Im Landkreis Straubing-Bogen sind ein Ehepaar und ihr Sohn bei einem Brand verletzt worden. Der Sachschaden ist hoch.

In Bayern gehen viele Lebensmittel verloren. Die Tafeln bekommen die wenigsten davon.
Armut

Tafeln in Bayern erhalten nur kleinen Teil ungenutzter Lebensmittel

1,31 Millionen Tonnen Lebensmittel pro Jahr gehen in Bayern verloren. Doch nur ein kleiner Teil davon findet den Weg zu Bedürftigen.

In Bayern steigt die Zahl der Organspender.
Organspende

Zahl der Organspender in Bayern steigt - und es sollen mehr werden

Seit Jahren gelten die Organspende-Zahlen in Deutschland als zu niedrig, nicht zuletzt wegen Skandalen. Doch langsam tut sich was in Bayern.

Bei der Pressekonferenz zum Augsburger Tötungsdelikt waren viele Journalisten da.
2 Bilder
Augsburg

Tödliche Attacke: Wie Polizei und Presse gegen Anfeindungen kämpfen

Plus Hass-Kommentare und Bedrohungen: Polizisten und Journalisten müssen sich immer öfter mit solchen Dingen auseinandersetzen. Woher kommt dieser unbändige Zorn?

Den Rindern auf diesem Foto geht es gut - auf einem anderen Oberallgäuer Bauernhof wurden hingegen Missstände aufgedeckt.
Sonthofen

Tierquälerei im Allgäu: Kontrollen im Stall halfen nicht

Das Veterinäramt entdeckt üble Zustände auf einem Bauernhof in Sonthofen - aber erst nach mehreren Kontrollen. Gibt es im Allgäu ein Problem mit dem Tierschutz?

Die Bergwachtler waren über Stunden im Großeinsatz.
Großeinsatz

Dresdner Wanderer steckt in den Allgäuer Alpen fest

Ein Wanderer aus Sachsen kommt in den Oberstdorfer Bergen nicht mehr weiter. Es ist kalt, es dunkelt, die Lawinengefahr steigt. Für die Retter beginnt ein Großeinsatz.

Bahnfahrer aufgepasst: Vom 15. Dezember an gilt wieder ein neuer Fahrplan - der Winterfahrplan der Bahn.
Bahn-Winterfahrplan

Das ändert sich für Bahnreisende zum 15. Dezember 2019

Die Deutsche Bahn vollzieht immer am zweiten Dezemberwochenende ihren Fahrplanwechsel. Das hat auch Auswirkungen auf die Verbindungen nach München und Augsburg.

Der Rapper Kollegah steht in der Kritik. Nun hat der Veranstalter das Konzert am Samstag in München abgesagt.
Konzert in München

Nach Kritik: Kollegah darf nicht in München auftreten

Eigentlich sollte Kollegah an diesem Samstag in München auftreten. Nun gab es aber Antisemitismus-Vorwürfe gegen den Rapper. Das Konzert ist abgesagt.

Wer nach Österreich, zum Skifahren fährt, darf sich die Mautvignetten auf fünf Autobahn-Abschnitten sparen.
Maut-Streit

Österreich schafft Maut auf fünf Autobahn-Abschnitten ab

Für Wintersportler ist das eine gute Nachricht: Auf grenznahen Autobahnen brauchen Autofahrer keine Vignette mehr. Kritik kommt aber aus Vorarlberg.