Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj beruft Nationalen Sicherheitsrat ein
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Bayernticker
  4. Bamberg: Prozessbeginn: Erzieher soll Kinder missbraucht haben

Bamberg
15.06.2018

Prozessbeginn: Erzieher soll Kinder missbraucht haben

Ein angehender Erzieher soll Kinder sexuell missbraucht haben. Er steht nun vor Gericht.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Ein angehender Erzieher soll in mehrere Kinder missbraucht haben. In Bamberg beginnt nun der Prozess gegen ihn.

Ein angehender Erzieher soll in einem Kindergarten mehrere Kinder sexuell missbraucht haben. Er muss sich deshalb nun vor der Justiz verantworten. Die Verhandlung vor dem Landgericht Bamberg beginnt am Freitag, 15. Juni.

Die Staatsanwaltschaft wirft dem 19-Jährigen vor, im September 2017 in einem Kindergarten im Landkreis Bamberg neun Kinder sexuell missbraucht zu haben. Die Kinder waren zwischen vier und sechs Jahre alt. Es sei möglich, dass unter Ausschluss der Öffentlichkeit verhandelt wird, teilte ein Gerichtssprecher vorab mit.

Zudem soll der junge Mann kinderpornografische Schriften besessen haben. Eltern hatten im November Anzeige gegen den Auszubildenden erstattet. Der mutmaßliche Täter sitzt seit Februar in Untersuchungshaft. Es sind drei Prozesstage geplant, ein Urteil wird am 27. Juni erwartet. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.