Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Bayernticker
  4. Füssen: Blitz schlägt in Haus ein - 200.000 Euro Schaden

Füssen
30.08.2018

Blitz schlägt in Haus ein - 200.000 Euro Schaden

Ein Dachstuhl eines Hauses in Füssen (Ostallgäu) hat gebrannt. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 200.000 Euro.

Durch einen Blitzeinschlag während eines heftigen Gewitters ist ein Dachstuhl in Füssen (Landkreis Ostallgäu) in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilte, entstand dabei ein Schaden von grob 200.000 Euro. Die Feuerwehr löschte die Flammen am Mittwochabend mit einem größeren Aufgebot. Verletzte gab es nicht. (dpa/lby)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.