1. Startseite
  2. Bayern
  3. Bayernticker
  4. S-Bahnen in München verkehren wieder im Regelverkehr

Stammstrecke

14.01.2020

S-Bahnen in München verkehren wieder im Regelverkehr

Auf der S-Bahn-Stammstrecke in München kommt es derzeit zu Verspätungen.
Bild: Frank Leonhardt, dpa

Die Störung auf der Stammstrecke München ist behoben. Die S-Bahnen verkehren wieder im Regelverkehr.

Zwei kaputte Züge kurz hintereinander und ein Notarzteinsatz: Gleich mehrere Vorfälle haben am Dienstagmorgen vielerorts für Stillstand bei der Münchner S-Bahn gesorgt. "Heute kam es im morgendlichen Berufsverkehr auf der S-Bahn-Stammstrecke zu einer unglücklichen Verkettung von Störungen", sagte ein Bahn-Sprecher. So sei sowohl um 7.30 Uhr als auch um kurz vor 10.00 Uhr bei jeweils einer S-Bahn eine Fahrzeugstörung aufgetreten - ein Zug blieb am Hauptbahnhof, der andere am Hirschgarten liegen. "Um 9.50 Uhr war dann an der Donnersbergerbrücke ein Notarzteinsatz erforderlich", sagte der Sprecher. 

Mittlerweile hat sich die Verkehrslage wieder normalisiert, es gibt keine Beeinträchtigungen mehr. Laut einer Bahn-Sprecherin verkehren die S-Bahnen wieder auf dem Regelweg.

S-Bahn München: 2028 kommt eine zweite Stammstrecke

Rund 840.000 Menschen nutzen die S-Bahn pro Werktag. Alle Linien werden in der Münchner Innenstadt über die Stammstrecke geleitet. Zur Entlastung des für Störungen anfälligen S-Bahn-Netzes wird eine zweite Stammstrecke gebaut. Sie soll 2028 in Betrieb gehen und überwiegend durch einen neuen Tunnel verlaufen. (dpa)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren