Newsticker
EU-Behörde EMA gibt grünes Licht für Corona-Pille von Pfizer
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Buch: Fast zu Tode geprügelt: Martin Phillips langer Kampf für Gerechtigkeit

Buch
13.01.2022

Fast zu Tode geprügelt: Martin Phillips langer Kampf für Gerechtigkeit

Martin Philipp wurde fast umgebracht. Nun hat er ein Buch darüber geschrieben, um anderen Gewaltopfern Mut zu machen.
Foto: Fabian Gebert

Plus Martin Philipp starb fast nach einem Angriff von Schlägern. Nun hat er seine Geschichte aufgeschrieben. Eine Erzählung über das Ringen mit dem Rechtssystem.

Martin Philipp lebt sein zweites Leben. Narben auf seinem Kopf trennen die Linie zwischen dem ersten und dem zweiten. Mit seinem Finger fährt er sich langsam über die Kopfhaut, „Plastikplatte“, sagt er und klopft sich anschließend auf den Schädel.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.