Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
US-Geheimdienste vermuten Ukraine hinter Autobomben-Anschlag auf Darja Dugina
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Corona in Bayern: Neue Impfstoffe, mehr Infektionen

Corona-Pandemie
21.09.2022

Impfstoffe, Maskenpflicht, Infektionen: So wird der Corona-Herbst

Die Corona-Zahlen könnten im Herbst wieder steigen.
Foto: Sina Schuldt, dpa

Plus Expertinnen und Experten rechnen mit einem Anstieg der Corona-Infektionen im Herbst. Wie es mit den Impfstoffen aussieht, welche Varianten vorherrschen und wann die Maskenpflicht wohl wieder kommt.

Wie ist die aktuelle Corona-Lage in Bayern?

Derzeit (Stand 21. September) liegt die Sieben-Tages-Inzidenz im Freistaat bei 301,9. Innerhalb eines Tages wurden den Zahlen des Robert-Koch-Instituts zufolge 9325 neue Fälle gemeldet. Expertinnen und Experten warnen allerdings davor, dass die Zahlen nur einen Teil der tatsächlichen Infektionen abbilden, die Dunkelziffer dürfte hoch sein. Denn viele Infizierten lassen keinen PCR-Test mehr machen – und werden so auch nicht erfasst. Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) schätzt die Situation so ein: „Die Corona-Lage war in den vergangenen Wochen beherrschbar. Aktuell ist weiterhin BA.5 die vorherrschende Variante im Freistaat. Der Herbst beginnt erst jetzt, und wir stellen uns auch in Bayern auf einen Anstieg der Infektionen ein. Ich hoffe, dass wir von der hohen Immunisierungsquote in der Bevölkerung durch Impfungen und Genesungen profitieren und die Lage gut beherrschbar bleibt.“ Aber es sei gut möglich, fährt der Minister gegenüber unserer Redaktion fort, „dass wir je nach Situation von den Maßnahmen Gebrauch machen werden, die uns das neue Infektionsschutzgesetz bietet. Wann und in welchem Ausmaß, dafür hat uns der Bund leider keine Blaupause geliefert, das müssen wir je nach Entwicklung entscheiden.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.