Newsticker
Rund 260 ukrainische Soldaten können Asow-Stahlwerk verlassen
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Fußball: 1860 München will DFB-Pokalplatz sichern

Fußball
13.05.2022

1860 München will DFB-Pokalplatz sichern

Der TSV 1860 München will nach dem verpassten Aufstieg zumindest Platz vier in der 3.

Fußball-Liga verteidigen und so sein Minimalziel DFB-Pokal erreichen. "Der DFB-Pokal ist ein sehr wichtiger Wettbewerb für den Verein. Wir werden alles dafür tun, morgen und nächste Saison ein gutes Sechzig München zu haben", sagte "Löwen"-Trainer Michael Köllner vor dem Heimspiel am Samstag (13.30 Uhr) gegen Borussia Dortmund II.

In der 3. Liga erreichen die Teams auf den ersten vier Plätzen den sportlich und finanziell lukrativen DFB-Pokal. "Das wird sicher kein leichtes Spiel. Aber wir wollen den vierten Platz behalten", sagte Köllner.

Für Münchens Stürmer Marcel Bär könnte das Saisonfinale eine besondere Partie werden. Der 29-Jährige will sich zum Torschützenkönig der 3. Liga krönen. Genau wie der Magdeburger Baris Atik erzielte Bär bislang 19 Saisontore. Während der Münchner am Wochenende Torschützenkönig werden will, muss Atik aber Gelb-gesperrt zusehen.

Innenverteidiger Semi Belkahia wird den "Löwen" wegen einer Oberschenkelverletzung fehlen. Dafür könnte sein zuletzt erkälteter Abwehrkollege Leandro Morgalla wieder in die Startelf rücken.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.