Newsticker
Russische Wirtschaft ist wegen Sanktionen deutlich geschrumpft
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Glosse: Kuschelrock für Vögel: Der Sound der Mauernsegler

Kuschelrock für Vögel: Der Sound der Mauernsegler

Glosse Von Michael Böhm
23.06.2022

In Niederbayern sollen Mauersegler mit einer Soundanlage zum Kinderkriegen animiert werden. Kann das funktionieren? Schließlich lässt sich auch unter Tieren über den Musikgeschmack streiten.

Dass Musik etwas mit uns Menschen macht, ist wissenschaftlich längst bewiesen – aus gutem Grund laufen Schmuseblues und Kuschelrock eher im romantischen Halbdunkel als beim bierseligen Karteln mit den Jungs. Oder anders: Haben Sie schon mal versucht, zu den Klängen einer Death-Metal-Band einzuschlafen? Eben.

Wenn sich also schon wir Menschen von Rhythmen und Melodien beeinflussen lassen, warum sollte es dann den Tieren anders gehen? Auch hier gibt es schon unzählige Erkenntnisse darüber, wie sich Rock, Pop und andere Klänge auf Vierbeiner, Federvieh oder Unterwasserlebewesen auswirken. So sollen Haie Jazz lieber mögen als Klassik, Kühe hingegen mehr Milch geben, wenn im Stall klassische Musik läuft. Und im niederbayerischen Regen haben nun Mauersegler eine eigene Soundanlage bekommen, die für mehr Nachwuchs unter den Vögeln sorgen soll.

Welche Musik Mauersegler wohl gerne hören?

Hintergrund ist die Not der Tiere, Nistplätze zu finden. Wie Naturschützer beklagen, fallen immer mehr geeignete Winkel, Höhlen oder Nischen den Sanierungen von Gebäuden zum Opfer und fehlen damit den Mauerseglern zum Nestbau. Am Landratsamt in Regen wurden deshalb Brutkästen aufgehängt und die Audioanlage soll den Vögeln den Weg dorthin weisen.

Doch mit welchem Sound lässt sich so ein Mauersegler anlocken? Mit dem Rockklassiker „Another brick in the wall“ vielleicht? Mit einem kindlichen „Auf der Mauer auf der Lauer“? Oder mit dem Mauer-Hit schlechthin, „Looking for freedom“ von David Hasselhoff? Ob der allerdings irgendjemanden – egal, ob Tier oder Mensch – zum Kinderkriegen animiert, ist fraglich. In Regen versuchen sie es jedenfalls zunächst mit den nachgeahmten Rufen der Vögel.

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

24.06.2022

Der Star ist der Bote des Frühlings und der Mauersegler der Künder des Sommers. Wenn das Riii, Riiiii erschalte wusste man schon vor 100 Jahren, dass Barfuß laufen und Lederhosen tragen angesagt sind und die Ferienzeit beginnt.
Die Mauersegler benötigen keine Musik, die machen sie selber sondern Felsformationen, auch Mauerwerk und Türme um zu Überleben und vor allem Insekten und keine Insekten-Vernichtungsmittel.

Permalink