Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Kommentar: Die Selbstgewissheit der CSU ist dahin – und das Selbstvertrauen weg

Die Selbstgewissheit der CSU ist dahin – und das Selbstvertrauen weg

Kommentar Von Uli Bachmeier
02.05.2022

Plus „Wer sind wir?“, fragt Parteichef Markus Söder. In der Vergangenheit war das einfach zu beantworten. Mit den Krisen in der Welt hat es sich geändert.

Seit ihrem kleinen Parteitag am Wochenende ist es nicht mehr abwegig, sich die CSU und ihren Vorsitzenden auf der Couch eines Psychotherapeuten vorzustellen. „Was sind wir eigentlich? Wer sind wir?“ Parteichef Markus Söder stellte höchstselbst diese Fragen in den Raum. Seine Antwort lautete: „Wir sind eine liberal-konservative Kraft mit sozialen und ökologischen Wurzeln.“ Das mag zutreffen. Aber es klingt so ähnlich wie bei der SPD, die sich in den Jahrzehnten ihres Niedergangs unverdrossen als „Partei der sozialen Gerechtigkeit“ bezeichnet hat – stets verbunden mit der mehr oder weniger laut ausgesprochenen Klage, dass die Wählerinnen und Wähler das nur einfach nicht verstehen wollen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

03.05.2022

wer sind wir , fragt sich die CSU . Das Land der Altersarmut, das Land der Superreichen und der verbreiteten Filz- und Amigo-Wirtschaft ! Richtig sozial und christlich , lächerlich !

Permalink
02.05.2022

Die letzten 16 Jahren haben die CSU und die CDU gemeinsam die Energiewende erfolgreich verhindert. Wenn diese Parteien nicht so erfolgreich gegen die Energiewende gekämpft hätten, wären wir unabhängiger von Putin. Danke Herr Söder, danke Frau Merkel.

Permalink