Newsticker
42 Staaten fordern Abzug russischer Truppen aus AKW Saporischschja
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Mehr Windräder in Bayern - trotz H10-Regel?

Energiewende
09.06.2022

Stehen trotz der 10H-Regel bald mehr Windräder in Bayern?

Nach Angaben der Staatsregierung liegt der Flächenanteil für Windkraft in Bayern aktuell bei 0,7 Prozent.
Foto: Karl Hildenbrand, dpa

Plus Der Gesetzentwurf des Bundes zur Windkraft lässt Bayern die 10H-Regel – unter der Bedingung, dass neue Flächen für Windräder ausgewiesen werden. Wie stehen die Chancen?

Noch bleibt der Staatsregierung etwas Zeit, den Nachweis zu führen, dass die erst kürzlich leicht gelockerte 10H-Abstandsregel dem Ausbau der Windkraft in Bayern nicht im Wege steht. Auf das Bekenntnis von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) zum Bau neuer Windräder aber will sich Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) offenbar nicht verlassen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.