Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Mord in Mistelbach bei Bayreuth: Wer sind die Opfer?

Verbrechen
12.01.2022

Doppelmord in Oberfranken: Das ist über die Opfer bekannt

Im Keller dieses Hauses in Mistelbach wurde das Arzt-Ehepaar leblos gefunden.
Foto: Fricke, News 5, dpa

Plus Die Anteilnahme nach dem mutmaßlichen Mord an einem Ehepaar in Mistelbach bei Bayreuth ist riesig. Die Praxiskollegen des Kinderarztes trauern – und die Polizei hat neue Details.

Sie wollten eine neue Praxis eröffnen, schreibt der Kollege des Arztes, der in der Nacht zum Sonntag im oberfränkischen Ort Mistelbach zusammen mit seiner Frau erstochen wurde. Auf Twitter teilt der Kindermediziner, der jetzt alleine weitermachen muss, seine Trauer: „Ich sitze in der leeren, nagelneuen, unbenutzten Praxis – gerade bereit für die ersten Patienten“, so textete der Kollege am Montag. „Und es laufen die Tränen wie ein Strom...“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.