Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Wetter in Bayern: Sturm, Dauerregen und Schnee?

Wetter
04.01.2022

Sturmböen und Dauerregen in Bayern erwartet

Dauerregen und Sturmböen werden das Wetter in Bayern wohl in den nächste Tagen bestimmen.
Foto: Peter Kneffel, dpa

Das Wetter in Bayern wird ungemütlich. In nächster Zeit werden stürmische Böen und Dauerregen erwartet. Gibt es auch Schnee?

Sturmböen und Dauerregen werden in den nächsten Tagen das Wetter in Bayern bestimmen. Laut Deutschem Wetterdienst sollen nahe der Allgäuer Alpen und des Mittelgebirges bis in die Nacht zum Mittwoch zwischen 30 und 50 Liter pro Quadratmeter Regen fallen. Das Wetter könnte auch zu Hochwasser führen. Der Hochwasserdienst in Bayern warnt davor, dass Gewässer über die Ufer treten könnten.

So wird das Wetter in Bayern: Sturmböen und Dauerregen

An vielen Orten kommt es der Prognose zufolge zu Böen mit Geschwindigkeiten bis zu 60 Kilometern pro Stunde, teils auch zu stürmischen Böen. Im höheren Bayerwald und in den Hochlagen der Alpen rechnen die Meteorologen auch mit schweren Sturmböen. Am Abend soll sich der Wind dann abschwächen.

Video: SAT.1

Kommt Schnee in Bayern?

Laut Deutschem Wetterdienst soll es in der Nacht zum Mittwoch oberhalb von etwa 1000 Metern ein bis drei Zentimeter Neuschnee geben, an den Alpen bis Mittwochmittag oberhalb von 800 Metern ein bis fünf Zentimeter. Noch mehr Schnee gibt es oberhalb von 1000 Metern mit bis zu 15 Zentimetern Neuschnee, in den Staulagen der Allgäuer sowie der Berchtesgadener Alpen sogar bis zu 25 Zentimeter in etwa zwölf Stunden. (mit dpa/lby)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.