Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
UN-Generalsekretär Guterres befürchtet Ausweitung des Krieges in der Ukraine
  1. Startseite
  2. Berlin & Brandenburg
  3. Ausstellung: Wachsfigur von Bundeskanzler Scholz am Reichstag enthüllt

Ausstellung
07.09.2022

Wachsfigur von Bundeskanzler Scholz am Reichstag enthüllt

Auf dem Platz der Republik vor dem Kanzleramt wird die Wachsfigur von Bundeskanzler Scholz enthüllt.
Foto: Sabrina Szameitat, dpa

Am Reichstagsgebäude in Berlin ist am Mittwochvormittag die Wachsfigur von Bundeskanzler Olaf Scholz für das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds enthüllt worden.

Das Wachsebenbild des Politikers, das während der Generaldebatte im Bundestag präsentiert wurde, sieht dem echten Olaf Scholz zum Verwechseln ähnlich.

Olaf Scholz vor dem Kanzleramt enthüllt: Wachsfigur von Madame Tussauds

Die Figur trägt einen blauen Anzug, Krawatte und ein weißes Hemd. Sie lächelt leicht verschmitzt und hat leichte Falten auf der Stirn. Kurz nachdem das rote Tuch heruntergezogen wurde, nutzten Schulklassen und Touristen ihre Chance, sich mit der Figur zu fotografieren.

Den Angaben von Madame Tussauds zufolge begannen die Arbeiten an der Figur am Tag der Vereidigung des Kanzlers am 8. Dezember 2021. Die Figur sei wie der Kanzler selbst 1,70 Meter groß und habe ein Gesamtgewicht von 35 Kilogramm.

Wachsfigur von Olaf Scholz wurde acht Monate lang von 20 Künstlern gefertigt

Die Herstellung habe gut acht Monate gedauert, für die Nachbildung des Kopfes seien rund sechs Wochen und acht Kilogramm Wachs notwendig gewesen. 20 Künstlerinnen und Künstler hätten an der Figur mitgewirkt. Maß genommen wurde mittels Videos und Fotos, da sein Probesitzen nicht stattfinden konnte.

Noch am Mittwoch ging es für die Scholz-Figur in das Wachsfigurenkabinett auf der Straße Unter den Linden. Dort soll Scholz im Politikbereich neben ehemaligen Staatsoberhäuptern wie Barack Obama, Helmut Kohl und Michail Gorbatschow zu sehen sein. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.