Startseite
Icon Pfeil nach unten
Politik
Icon Pfeil nach unten

Polizeieinsatz: Verschüttetes Bier führt zu Faustschlag und Angriff

Polizeieinsatz

Verschüttetes Bier führt zu Faustschlag und Angriff

    • |
    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.
    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez, dpa (Symbolbild)

    Nachdem ein 34 Jahre alter Mann einem anderen in der Nähe des S-Bahnhofs Warschauer Straße laut Polizei beim Vorbeigehen Bier auf die Hose schüttete, soll der 25-Jähriger ihm einen Faustschlag ins Gesicht verpasst haben. Der 34-Jährige folgte ihm und stach ihm mit einer abgebrochenen Glasflasche in den Rücken.

    Die Bundespolizei nahm beide Männer fest. Der 25-Jährige kam wegen Verletzungen am Rücken ins Krankenhaus.

    (dpa)

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden