Newsticker
Scholz versichert Ukraine deutsche Unterstützung "so lange, das erforderlich ist"
  1. Startseite
  2. Berlin & Brandenburg
  3. Volleyball-Bundesliga: Volleyballerin Maja Savic bleibt bei Vizemeister SC Potsdam

Volleyball-Bundesliga
22.05.2022

Volleyballerin Maja Savic bleibt bei Vizemeister SC Potsdam

Volleyballspielerinnen am Ball.
Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Mittelblockerin Maja Savic hat ihren Vertrag beim SC Potsdam verlängert.

"Ich fühle mich sehr wohl in Potsdam, mit all den wundervollen Menschen im Verein, den Trainern und den vielen Unterstützern. Darum bleibe ich", sagte die 28-Jährige einer Mitteilung des deutschen Vizemeisters vom Sonntag zufolge.

Cheftrainer Guillermo Naranjo Hernández freute sich über den Verbleib von Savic. "Für mich war sie in der Mitte die beste Spielerin der Liga", lobte er die Mittelblockerin. Ebenso freute sich das Management des SC Potsdam. "Sie hat eine überragende Saison gespielt, auf sie war immer Verlass", sagte Toni Rieger, der Sportdirektor der Bundesliga-Volleyballerinnen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.