1. Startseite
  2. Community
  3. Leserblogs
  4. 27315
  5. Fragen rund um unser Online-Angebot

05.11.2015

Fragen rund um unser Online-Angebot

Liebe Nutzer und Leser,

hier können Sie uns Fragen rund um unser Online-Angebot stellen. Ich oder meine Kolleg(inn)en werden diese möglichst zeitnah beantworten.

Sie können auch gerne eine Mail an moderator@augsburger-allgemeine.de senden. Unter dieser Mailadresse ist immer der jeweils diensthabende Moderator zu erreichen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die gängstigen Fragen und Antworten darauf finden Sie hier in meinem Blogbeitrag:

http://www.augsburger-allgemeine.de/community/profile/27315/Fragen-und-Antworten-zu-der-Kommentarfunktion-id35484757.html

Beste Grüße, Barbara Dreyer

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

03.11.2017

Seit zwei Tagen zeigt es mir beim Firefox keine Leserkommentar mehr an, ebesowenig erscheint ein Kommentarfeld und die Spiele gehen auch nicht (Endlosschleife).

Ich schreibe jetzt über den IE, der für mich aber eigentlich keine Alternative darstellt.

Weiß man bei der AA was darüber? Problem allgemein bekannt oder individuell? Wir haben nichts geändert.

Permalink
04.11.2017

Hallo Frau S.,

die Problemschilderung deutet darauf hin, dass im privaten Modus gesurft wird. Darunter funktionieren die Spiele nicht und Sie können auch keine Kommentare sehen.

Viele Grüße!

Permalink
04.11.2017

Guten Morgen, Frau Dreyer,

wenn privater Modus bedeutet, dass man nicht eingeloggt ist, so ist das nicht die Ursache des Problems im Firefox.

Wenn ich mich anmelde kommt beim Anklicken der Spiele immer wieder das Titelbild. Kommentare werden nicht angezeigt.

Mein Mann ist ratlos - ich sowieso. Naja.

Schönes Wochenende

Maja S.

Meine Kommentare schreibe ich aus dem IE. Dort gehen auch die Spiele.

Permalink
04.11.2017

Guten Morgen,

nein, der private Modus kann in den Einstellungen unter Firefox in den Einstellungen geöffnet werden. Darunter werden die Cookies, temporäre Dateien, ect. nicht gespeichert. Surfen im privaten Modus verhindert die Aktivitätenverfolgung, unterbindet aber gleichzeitig auch einige Funktionen bei uns. Wenn Sie den FF öffnen, achten Sie mal darauf, ob Sie oben rechts eine lila Maske sehen. Dann sind Sie im privaten Modus.

Ich habe Ihnen auch bereits eine Mail geschrieben.

Viele Grüße!

Permalink
27.05.2016

Hallo Frau Dreyer,

können Sie uns vielleicht etwas über mögliche Änderungen/Ergänzungen zu diesem Online-Angbeot mitteilen.

Im Klartext: Bleibt alles so wie es ist oder sind Erweiterungen/Verbesserungen, ich sage mal in einem Zeitraum von 6 Monaten, geplant?

Permalink
27.05.2016

Hallo Herr B.,

was stellen Sie sich denn konkret unter Erweiterungen/Verbesserungen vor? Was schwebt Ihnen da so vor, bzw. was fehlt Ihnen?

Viele Grüße

Permalink
27.05.2016

Oh - da denke ich jetzt noch ein wenig nach um möglichst komplett zu sein. Viele Grüße!

Permalink
28.05.2016

Nochmals, Grüß Gott,

mir ginge es um eigentlich um 2 Punkte, die ich unter der Überschrift "bessere Information" zusammenfassen könnte. Ich denke dabei an z.B. an die Möglichkeiten die Online-Forum zur Verfügung steht. Ich machs kurz ohne große Begründung:

1. Teilnehmerliste: ich fände es interessant, da man doch einige mittlerweile kennt, eine Teilnehmerliste, aller die hier posten, abrufen zu können. Sortierkriterium könnte z.B. der Nachname sein, auch wenn er teilweise nicht ganz angezigt wird.

2. Mir fehlt einfach eine Übersicht über die Themen, in Foren Threads genannt. Minimum wäre die z.Zt. verfügbaren Hauptüberschriften, wie Politik, Sport etc.. Eine etwas dezidiertere Untergliederung wäre m.e. wünschenswert. Ich würde also gerne auf ein, ich nenne es mal Unterforum, klicken können und z.B. alle Themen des letzten Jahres oder von 2 Jahren abrufen können.

Ich bin sicher - das Datenmaterial für 1. und 2. wäre verfügbar. Es müsste halt in sog. "Views" zur Verfügung gestellt werden.

Das wärs mal fürs erste.

Viele Grüße

Permalink
29.05.2016

Hallo Herr B.,

vorab sei gesagt, dass ich Ihre Vorschläge weiterleiten werde. Ob Ihre Wünsche erfüllt werden können, kann ich jedoch nicht versprechen.

Wir haben nun mal kein Forum mehr, sondern eine Kommentarfunktion. Und daraus resultiert unter anderem auch, dass viele Funktionen eines Online-Forums einfach nicht mehr verfügbar sind.

zu 1.

Im Unterschied zu einem Forum, wo man sich in der Regel mit einem Pseudonym anmeldet und die Wahl des Nicknamens frei ist, muss sich jeder Nutzer für unsere Kommentarfunktion mit seinem Namen anmelden.

Es werden keine personenbezogenen Surfprofile oder ähnliches erstellt bzw. weiterverarbeitet und die Nutzer haben kein für andere einsehbares Profil. Siehe dazu auch unter Datenschutzhinweis und Nutzungsbedingungen - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/service/Datenschutzhinweis-und-Nutzungsbedingungen-id10487051.html

Eine Auflistung alle Nutzerprofile ist aus diesen Gründen leider nicht möglich.

Jedoch finden Sie eine Auflistung aller Kommentare der jeweils letzten 24 Stunden unter "neueste Kommentare".

zu 2.

Die Antwort auf diese Frage ergibt sich eigentlich schon aus der Tatsache, dass es eben kein Forum mehr ist und somit auch keine Forenstruktur vorhanden ist, bzw. auch nicht geschaffen werden kann.

Die Artikel, welche kommentiert werden, sind alle in ihrer jeweils passenden Rubrik eingebunden (bspw. Lokales Augsburg Stadt, Politik, Wirtschaft, etc.) und können für die Dauer von 2 Wochen kommentiert werden.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Sonntag! Viele Grüße

Permalink
29.05.2016

Vielen Dank,

ja - ich habs so ähnlich erwartet weil mir ja bekannt ist, daß die neue Kommentarfunktion der AZ sich nicht mehr als klassisches Forum sieht.

Obwohl - und ich wiederhole mich hier bewußt: Die Daten sind alle da. Es geht lediglich um Zurverfügungstellung und entsprechende Aufbereitung

Trotzdem wollt ichs mal wieder anbringen .... [url=http://www.smilies.4-user.de][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Lesen/smilie_les_047.gif[/img][/url]

Grüße

Permalink
20.04.2016

Beim Aufruf von http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Tram-Tunnel-am-Bahnhof-Ab-in-Augsburgs-Unterwelt-id37530567.html bekommt man nur eine Fehlermeldung!

Permalink
18.04.2016

Hallo,
könnte man vielleicht mal folgende Standardmeldung etwas konkretisieren und dem aktuellen Fehler npassen?
"Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal."
Ärgerlich ist auch - man schreibt und erst beim Speichern kommt die Meldung, daß was nicht geht - und alles ist weg. Das ist dem Syszem bereits vorher bekannt, daß etwas nicht funktioniert, spätestens dann, wenn man den Editor aufruft.

Permalink
18.04.2016

Hallo Wolfgang B.,

der von Ihnen angemahnte Artikel ist leider nicht kommentierbar. Der Grund dafür ist uns nun auch nicht ersichtlich und wir haben das an die Technik weitergeleitet. Wir bitten um Entschuldigung.

Permalink
05.04.2016

So, ich muss mal wieder meckern. Wenn man hier in einem der Beiträge einen Link verwendet, der auf einen Anker innerhalb einer Seite verweist, also die Links, die eine Raute enthalten (SHIFT+), auf manchen Tastaturen auch wo ganz anders zu finden, dann wird der völlig zur Unbrauchbarkeit zerhackstückelt. Das Problem betrifft auch den normalen Fließtext. Das Zeichen wird dann einfach verschluckt. Da sollte die Technik mal dringend drüber sehen.

Permalink
05.04.2016

Hallo Herr W.,

Sie haben recht! Das ist wirklich sehr ärgerlich. Ich melde das sofort.

Vielen Dank für den Hinweis!

Permalink
29.03.2016

Hallo,

wie kann man denn selbst einen Blog verfassen? Ich suche schon überall, vielleicht sehe ich es aber auch nicht?

Danke

Permalink
29.03.2016

Hallo Herr S.

Einige Erklärungen rund um das Angebot finden Sie in meinem Blogbeitrag .

Einen Blog können Sie ganz einfach erstellen, indem Sie oben links auf "mein Profil", dann in der Spalte links auf "Community-Einstellungen" klicken und dort weiter auf "zum Blog". Siehe auch auf dem Beispielbild.

Bitte melden Sie sich einfach noch einmal, wenn Sie noch weitere Fragen haben. Gerne auch über Mail an moderator@augsburger-allgemeine.de

Beste Grüße

Permalink
29.03.2016

AAhh...super, vielen Dank!

Ging zunächst davon aus, dass man im Blogbereich sofern man angemeldet ist einfach irgendwo loslegen kann und fand da nichts, sorry :-)

Grüßle zurück

Permalink
26.12.2015

Wenn ich die Seite Die Toten des Jahres (http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Die-Toten-des-Jahres-2015-id36420737.html) aufrufe, dann wird mir in der Navigation angezeigt, dass es 50 Bilder in der Galerie gibt. Allerdings werden mir nur exakt 4 Bilder angezeigt: Kurt Masur, Peter Moosleitner, Helmut Schmidt und Hans Mommsen. Beim Klick auf den Pfeil zur nächsten Seite kommt dann wieder Seite 1 mit Kurt Masur. Ist das Absicht?

Permalink
26.12.2015

Sie haben vermutlich einen Adblocker aktiviert. Probieren Sie es mal ohne - dann klappts.

Permalink
23.12.2015

Und wieder der alte Mecker-Kopp =): Wenn man sich die Anzahl der Kommentare unterhalb der Artikel ansieht und mit dem vergleicht, was tatsächlich drin ist, scheinen die Kommentare, die auf Kommentare gemünzt sind, wohl nicht mit gezählt zu werden, sondern nur die, die direkt den Artikel kommentieren. Absicht, oder Fehler?

Permalink
23.12.2015

Hallo Martin,

für gewöhnlich werden sowohl Unterkommentare als auch "Hauptkommentare" mitgezählt und die Anzahl erscheint oberhalb der Kommentare. Stimmt dies irgendwo nicht?

Schöne Weihnachtsfeiertage

Moderation

Permalink
25.12.2015

Ich hab jetzt leider akut keines zur Hand, ohne dass ich erst mal lang und breit wieder einen Fall raus suchen muss. Wenn ich den nächsten feststelle, gebe ich noch mal Bescheid.

Permalink
12.01.2016

So, jetzt hab ich mal wieder so einen Kandidaten. In der Übersicht heißt es 1 Kommentar:

http://www.augsburger-allgemeine.de/

Im Artikel selbst sind es aber zwei:

http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Erst-am-Wochenende-wird-es-deutlich-kaelter-id36565227.html

Aber eigentlich hätte ich Torfnase gar nicht so lange suchen müssen: Hier im Blog ist es genau dasselbe. Für diesen Artikel steht da 5 Kommentare, aber dass das weit mehr sind, ist offensichtlich.

Permalink
12.01.2016

Guten Morgen Herr W.,

die Unterkommentare werden in der Anzeige zu den Kommentaren am Artikel/Blog nicht mitgezählt. Hier am Blog sind es bisher 5 Kommentare und dazu kommen dann die jeweiligen Unterkommentare. Das sind quasi die weiteren Diskussionen zu den Kommentaren.

Ich frage mal bei der Technik nach, ob man das ändern kann.

Viele Grüße, Barbara Dreyer








Testkommentar für NYF

http://www.augsburger-allgemeine.de/community/profile/27315/Fragen-und-Antworten-rund-um-unser-Online-Angebot-id35993992.html?showCount=5000#comment_37403967







Permalink
24.01.2016

Hier schauts jetzt gut aus. In anderen Artikeln, also von der Redaktion, keine Blogs, scheint das Problem weiterhin zu bestehen.

Permalink
24.01.2016

Hallo Herr W.,
ja stimmt, an den Blogs wird es nun korrekt angezeigt. Ich werde mich morgen mal erkundigen, wie es mit der Anzeige an den Artikeln diesbezüglich steht, bzw. ob das auch noch geändert wird.
Beste Grüße

Permalink
26.01.2016

Hallo Herr W.,

habe Feedback von der Technik erhalten. Der Fehler ist nun an den Artikeln auch behoben, allerdings wird sich die Änderung erst nach dem nächsten Deployment in einigen Wochen durchschlagen. Dann sollte es aber korrekt angezeigt werden.

Viele Grüße

Permalink
04.12.2015

Eine Kleinigkeit, die mir momentan ab geht, ist eine Rückmeldung via Mail, wenn jemand direkt auf einen Kommentar von mir antwortet oder alternativ bei einem Artikel, bei dem ich einen Kommentar gesetzt habe. Wenn man das jedes mal selbst absuchen und vor allem wieder raussuchen muss, ist das schon eine ziemliche Arbeit. Eine kurze Mail mit dem Link zum Artikel, sobald wer antwortet wäre da schon was.

Permalink
25.11.2015

Das Online-Angebot kann natürlich mit einem "normalen" Forum aktuell nicht mithalten. Das scheint auch nicht gewollt zu sein.

Es gibt aber einen Punkt der noch stark und m.e. auch dringend verbesserungswürdig ist:

Die Liste der eigenen Beiträge

m.e. ist diese zu wenig aussagekräftig. Wünschenswert wären noch folgende Informationen:

- um welchen Artikel geht es bei dem Beitrag, Titel und Datum und

- wieviele Kommentare gibt es zu dem Artikel (damit man nicht immer schauen muß: gibts scheon einen weiteren Kommentar...)

Permalink
27.11.2015

Danke - das war mir nicht bekannt.

Komme ich da nur über den Link hin oder kann ich von der Startseite durch "Klicken" auch weiterkommen?

Permalink
27.11.2015

Ja, Sie kommen immer von der Startseite direkt zu der Übersicht, indem Sie in der Box zu den "neuesten Beiträgen" auf "Mehr anzeigen" klicken.

Permalink
28.11.2015

Danke. Nach etwas längerem Suchen - hab ichs gefunden.

Vielleicht sollte man diese Box weiter oben plazieren?

Permalink
09.11.2015

Warum können zahlende Mitglieder nicht werbefrei lesen? Auf meinem Geschäfts-PC kann ich leider keinen Adblock installieren. Es ist der Wahnsinn wieviele Werbefenster sich ständig öffnen.

Permalink
09.11.2015

Hallo Herr S.,

leider ist es nicht möglich, gänzlich ohne Werbung auszukommen.

Ich werde Ihre Kritik jedoch an die Verantwortlichen weiterleiten, da die Moderation hierauf keinen Einfluss hat.

Beste Grüße, Barbara Dreyer

Permalink
Lesen Sie dazu auch
.jpg?278

Monika Gruber in Gerschthofen - der helle Wahnsinn

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket