Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Community
  3. Leserblogs
  4. 40plus
  5. Geheimnisvolles Shuttle X-37B bereit für den vierten Einsatz

31.03.2015

Geheimnisvolles Shuttle X-37B bereit für den vierten Einsatz

In Cape Canaveral laufen die Vorbereitungen für den nächsten Start eines Raumgleiters X-37B, der heute Nachmittag stattfinden soll. Es ist der vierte Einsatz des geheimnisvollen Mini-Shuttles.

Bisher hat die US-Luftwaffe mit den zwei Exemplaren des Raumgleiters X-37B drei Weltraummissionen durchgeführt. Welche Experimente mit dem wiederverwendbaren Raumschiff durchgeführt wurden, hat das amerikanische Militär bis heute geheim gehalten. Beobachter, die künstliche Satelliten verfolgen, hatten bei diesen mehrmonatigen Missionen immer wieder Bahnänderungen des Raumschiffs festgestellt.

Die Vorbereitungen für den Start erfolgen im Kennedy Space Center in einem Hangar, in dem früher auch die Space Shuttle auf ihre Einsätze vorbereitet wurden. Der kleine Raumgleiter wurde dort auf eine Atlas 5-Rakete montiert und dann unter einer Nutzlastverkleidung mit einem Durchmesser von fünf Meter verstaut. Je nach Größe der Nutzlast kommen bei der Atlas 5 diese sogenannten Fairings mit Durchmessern von vier oder fünf Meter zum Einsatz. Die zweistufige Rakete kommt bei ihrem heutigen Flug ohne zusätzliche Booster aus. Eine genaue Startzeit wurde bislang nicht bekanntgegeben, voraussichtlich erfolgt der Start zwischen 13 und 17 Uhr MEZ.

(31. März 2015, Dienstag)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren