1. Startseite
  2. Community
  3. Leserblogs
  4. Dakar2012
  5. Dakar 2012 - 2. Etappe, Schwarzer Tag für das HS Rallye Team

03.01.2012

Dakar 2012 - 2. Etappe, Schwarzer Tag für das HS Rallye Team

Liebe Motorsportfreunde,

die 2. Etappe der Dakar 2012 war ein schwarzer Tag für das HS-Team.

Der SMG-Buggy von Matthias Kahle und Dr. Thomas Schünemann musste bereits nach wenigen Kilometern mit Motorschaden aufgeben.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Für Mathias Behringer lief zunächst alles nach Plan und er lag mit seinem MAN-Racetruck beim letzten Wegpunkt auf einem hervorragenden 16. Platz.

Doch kurz vor dem Ziel stoppte auch ihn ein Defekt. Er wartete mehrere Stunden in den Dünen auf Hilfe. Laut erster, unbestätigter tel. Info hatte Mathias Probleme mit dem Viskolüfter und wollte ein Überhitzen des Motors nicht riskieren.

Leider hat sich Mathias noch nicht gemeldet, so dass keine genaueren Infos vorliegen.

Aus diesem Grund gibt es auch keinen aktuellen Blogeintrag von Mathias selbst.

Viele Grüsse

Motorsportteam Behringer

 

Nachtrag:

Wie wir soeben erfahren haben, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit auch für Mathias Behringer die Dakar 2012 bereits nach der 2. Etappe zu Ende. Der Racetruck kann wohl nicht mehr rechtzeitig für einen Restart repariert werden.

Motorsportteam Behringer

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Dakar_2012_01

Letzte Vorbereitungen...

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen