Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Community
  3. Leserblogs
  4. Jürgen_Ober
  5. Kampfsport Lehrgang in Dinkelscherben

07.12.2011

Kampfsport Lehrgang in Dinkelscherben

Kampfkünstler im Alter zwischen 5 und 60 Jahren trafen sich im Landschulheim in Dinkelscherben zum gemeinsamen Trainings-Wochenende. Die Trainer und Schüler aus Oberelsungen (Hessen), Illmensee (Baden Württemberg), Kaufering und Sulzemoos folgten der Einladung vom Kampfsport-Center des FSV-Großaitingen und nahmen den teilweise sehr weiten Weg in Kauf, um von Freitag bis Sonntag gemeinsam zu trainieren und sich weiter zu bilden. 

Verschiedene Trainingsinhalte aus den Bereichen Taekwondo, Allkampf und Stockkampf standen auf dem Stundenplan, aber auch die Freizeitaktivitäten kamen nicht zu kurz. Höhepunkte waren das Hallenbad, sowie die Jugenddisco am Samstagabend mit DJ Nici. Nach der Kampfkunst-Vorführung und der herzlichen Verabschiedung am Sonntag waren sich alle einig: „Ob groß, ob klein, jung oder alt, JEDER kann von JEDEM etwas lernen...!“

Das Kampfsport-Center Großaitingen bedankt sich bei den Referenten, den zahlreichen Sportlern, den Eltern für das entgegengebrachte Vertrauen und den Fahrdienst, sowie dem gastfreundlichen Team vom Landschulheim in Dinkelscherben.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren