1. Startseite
  2. Community
  3. Leserblogs
  4. Luis
  5. Das Ding mit den Gerüchteküchen......

29.12.2009

Das Ding mit den Gerüchteküchen......

[I][B]So manches G'rücht hat es ja scho g'schafft wieder meah Leaba en Alltag zum bringa. Und ma hätt ja soscht au nix zum schwätza wenn ma net mal über dean oina oder andra ebbes zum verzähla hätt. Bei de Promis kommt des sauguat a wenn ma all meah über sia tratscht, so bleibad se all em Geschpräch. Manch oiner allerdings ka sich dau drüber au aufrega wia Sau, wenn ma eahn fraugad ob denn des schtemmt was ma so sait.[/B][/I] [I]Dau macht sich doch scho seit Wucha dia ganz Schtadt Krumbach Sorga und Gedanka warum jetzt des guate Cafè Zott aufheara will. A jeder schwätzt dr'vo. Na ja, isch ja nix b'sonderes, hat doch grad des Valentin en deam Jauhr zua g'macht, kommad jetzt Büros nei. Also, warum dann net au dr Zott Herrmann. Vielleicht hätt's nau a nuia Döner – Bude gea. Ja, des G'rücht hausiert jetzt scho Wucha en dr Schtadt und i hau wissa wolla ob er jetzt wirklich seine Fiaß hoch doa will ond mir ohne seine guate Kuacha und Pralina auskomma miassad. Dass so a G'rücht nau glei a so a Neabag'schmäckle hau ka hau i mir net denkt. Sait der zu mir doch glei, i soll doch zu deam ganga der des G'schwätz en d'Welt g'setzt hat, der däb meah wissa wia er selber. Er däb auf koin Fall zua macha, net a mal em Traum dra denkt. Na ja, nau bleibad ons also, ohne jedes Neabag'schmäckle, dia guate Kuacha, Torta und Pralina erhalta, dia er so herzlich selber macht. Dau dät ja Krumbach direkt ebbes verliera, wo se doch von überall her kommad, ens Cafè Zott...................[/I]

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren