29.05.2009

Wo gad des no alles na??

[B][I]Dau isch a Rettungschirm vom Schtaat mit deana bankrotte Banka g’rettad warrad. Nau hand dia fer ihra veruntreut’s Geld, des se en Sand g’setzt hand, sich au no erlaubt sich zum rechtfertiga. Wenn aber nau a kloina mittelschtändische, in dr ganza Welt agierenda Firma schlappe 22 Milliona braucht, schpielad dia sich wieder als dia Kings über Leaba und Toad auf. Sicher, was send schon 2000 Arbeitsplätz gegaüber ra Kaufhauskette, dia eh bloß groaßteils Teilzeit beschäftigad und mit 50.000 Arbeitslose drohad.[/I][/B] Ma muass sich scho wirklich frauga, wo setzt dr Schtaat mit seim’m Rettungsschrim seine Prioritäta. Lobby muass ma hau, Geld muass ma en Sand g’setzt hau, voar allem aber Milliarda muass ma vom Schtaat wella, nau kasch ebbes erroicha. Wenn aber bloß 22 Milliona roicha dädat, wenn bloß 2000 Leit auf dr Schtrauß schtandat, nau isch des nat a mal zum Nauchdenka dr’wert. Aber grad en ra Regio wo d’Induschtrie eh scho schwach isch, dau sollt ma doch mal über sei’n Tellerrand nau gucka kenna. Dia Krumbacher Firma Aksys hat dia Wirtschaftskrise ja echt en da Ruin trieba. Von de Autobauer abhängig, dia ja eigentlich alles nach Schtaatsgelder schreiad, land dia Zulieferer ganz schea hocka. Aber was isch wenn es mit em Autobaua wieder aufwärts gad, Zulieferer nemme dau send, wed nau wieder aus em Ausland deutsche Autos baut? Was isch wenn dr Mittlschtand da Bach na g’schwomma isch, wer soll nau no dia Auto, wer dia Wirtschftskrise aufhalta? Ma sieht oifach, weder a Politik no a KfW Bank sieht über da Tellerrand naus und macht weiter wia scho all. Sia schpielad Gott und sich über Leaba und Toad auf, wenn es drom gad dau an Rettungsanker zum werfa wo es wirklich von Noat isch. Und es isch ja net so, dia Fa. Aksys en Krumbach hat ja Sicherheita zum bieta, an de 60 Milliona, aber des zählt ja alles net. King isch halt der, der a Geld hat und der, der sich am moischta aufmandala ka, was isch dau scho so a Kloiner en dr ländlicha Region. Jetzt kommad scho mal d’Eu - Wahla und em Herbst wed dr Bundestag nui g’mischt und g’wählt. Begriffa hand dia jedoch scho bei de Landtagswahla nix. Es gad rein um Macht, alles andre intressiert doch gar net. Ma fraugt sich au, was deant onsre Abgeordnete denn en Berlin für ihre Region? Jetzt kenntad se mal Rückgrad zoiga. Aber vielleicht sollt ma em Herbscht Leit nach Berlin schicke dia wirklich ebbes taugad...............

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Obereggerweiher im Januar 137.jpg

Warum in die Ferne schweifen......

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden