10.06.2010

Tag 7: 1. Testspiel

10Uhr: Anpfiff zum ersten Testspiel gegen Mexiko Die ersten zwei Minuten machten die Mexikaner mächtig druck, aber unser Torwart Braunmiller konnte in Kahnmanier alle brenzligen Situationen meistern. Aber dann haben wir unser Stellungsspiel und unsere technische Überlegenheit voll ausgespielt. 1:0 Schöllhorn nach Zuckerpass von Schedele. Danach plätscherte das Spiel erstmal dahin bis Schedele in der 19. Minute einen Konter verwandelte. In der 29. Minute schoss Conzales nach einem Eckstoss aus abseitsverdächtiger Situation ein Kopfballtor. Deutschland rettet sich mit hervorragendem Stellungsspiel in die Halbzeit Coach Wilhelm Lang ändert in der Halbzeitpause überraschend die Taktik: Schedele ins Tor, Braunmiller in den Sturm 46. Minute: Ausgleich aus dem nichts! Fernandez zeigte seine Klasse und schoss mit einem Hackentrick den Ausgleichstreffer. Danach folgte ein offener Schlagabtausch. Das wichtige 3:2 wurde nach einer Traumkombination von Sturmparter Kuhn eiskalt von Braunmiller in der 64. Minute verwandelt. (Seitfallzieher) Die Mexikaner bäumten sich noch mal auf, aber das Abwehrbollwerk der Deutschen hielt dem immensen Druck stand. In der 86. Minute wurde der Kampfgeist der deutschen Mannschaft letztendlich belohnt. Der unermüdliche Kapitän Kuhn erklärte das 4:2 zur Chefsache und Netzte persönlich in Müllermanier ein. 1:0 Schöllhorn (3. Minute) 2:0 Schedele (19. Minute) 2:1 Conzales (29. Minute) 2:2 Fernandez (46. Minute) 3:2 Braunmiller (64. Minute) 4:2 Kuhn (86. Minute) Danach wurde der Sieg natürlich gebührend gefeiert! Die WM kann nun los gehen, das deutsche Team geht mit viel Selbstvertrauen den kommenden Tagen entgegen

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Picture 4.jpg

Nur Durst ist schlimmer als Heimweh

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen