Newsticker

WHO: Steigende Coronazahlen sind kein Anzeichen für zweite Welle

19.12.2012

Dino

Die Suche nach Dino`s Welt

Der mittelgroße Mischling Dino ist seit ein paar Monaten im Tierheim in Höchstädt untergebracht. Dino ist ein aufgeweckter und lebhafter Rüde, der Menschen sehr mag – vor allem, wenn sie sich mit ihm beschäftigen. In seinen bisherigen 6 Lebensjahren hat Dino nicht viel Gutes von Menschenhand erfahren. Das soll sich jetzt ändern. Der Mischling liebt es ausgiebige Streifzüge zu unternehmen, mit Bällen oder seinem Kong zu spielen und auch Kuscheleinheiten dürfen in seinem Tagesablauf nicht fehlen. Dino ist keine Schlaftablette und will auch neben seinen Pfoten, seinen hübschen Kopf einsetzen dürfen. Anderen Hunden gegenüber ist er manchmal etwas skeptisch eingestellt, ein Leben mit Katzen oder anderen Kleintieren wäre für ihn nicht geeignet. Aber Menschen, seine Menschen liebt der Rüde über Alles.

Ein Garten, ein Haus, eine Familie für sich alleine, die sich um ihn kümmert und ihn liebt und Dino würde zum ersten Mal in seinem Leben ein glückliches Hundeleben führen können.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Sollten Sie Dino kennen lernen wollen, dann besuchen Sie ihn zu unseren Öffnungszeiten.

Ihr

Tierheim Höchstädt

Telefonisch erreichbar sind die Mitarbeiter des Tierheims am besten von Montag bis Sonntag von 15.00 bis 17.00 Uhr unter 09074 / 31 46.
Die Öffnungszeiten sind Donnerstag bis Sonntag und auch an Feiertagen von 14.30 bis 17.00 Uhr.
Das Spendenkonto lautet: Kontonummer 58 50 50 bei der Raiffeisen-Volksbank
Dillingen Bankleitzahl 72262401
Alle Tiere sind mit Bildern und kurzen Profilen zu finden unter www.tierheim-hoechstaedt.de.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren