Newsticker

Spahn: Bisher wurden rund 300 Corona-Infektionen über die App gemeldet
  1. Startseite
  2. Community
  3. Leserblogs
  4. Tierheim_Höchstädt
  5. Fressnapf-Markt in Lauingen zeigt ein Herz für Tierheim-Tiere

17.12.2012

Fressnapf-Markt in Lauingen zeigt ein Herz für Tierheim-Tiere

Große Bescherungsaktion zugunsten des Tierheim Höchstädt

Im Tierheim Höchstädt ist ab sofort großes Schwanzwedeln und Schnurren angesagt.

Denn der Fressnapf-Markt in Lauingen startet eine weihnachtliche Bescherungsaktion zugunsten des Tierheims. Von heute an biszum 20.12.  können Fressnapf Kunden für Hunde, Katzen, Kaninchen und Co., die noch ohne eigenes Zuhause leben, Geschenke erwerben und Christkind spielen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Und so läuft die Bescherungsaktion ab: Das Tierheim in Höchstädt hat dem Fressnapf-Markt in Lauingen eine Wunschliste übergeben. Von Hundebetten über Kratzbäume bis hin zu Spielsachen und Leckereien – auf der Liste sind viele Artikel verzeichnet, die das Tierheim dringend benötigt. Jeden Wunsch hat der Fressnapf-Markt auf eine Weihnachtskugel geschrieben.
Jetzt ist der Kunde gefragt: Er kann sich die Wunschkugel vom Weihnachtsbaum im Markt „pflücken“, das Produkt erwerben und die Kugel mit seinem Namen versehen wieder an den Baum hängen. Im Rahmen einer feierlichen Bescherung werden die Geschenke am 21.12. an das Tierheim übergeben.

Sollte der Kunde mehr über sein beschenktes Tier erfahren wollen, so kann er unter www.tierheim-hoechstaedt.de weitere Informationen finden.

Telefonisch erreichbar sind die Mitarbeiter des Tierheims am besten von Montag bis Sonntag von 15.00 bis 17.00 Uhr unter 09074 / 31 46.
Die Öffnungszeiten sind Donnerstag bis Sonntag und auch an Feiertagen von 14.30 bis 17.00 Uhr.
Das Spendenkonto lautet: Kontonummer 58 50 50 bei der Raiffeisen-Volksbank
Dillingen Bankleitzahl 72262401
Alle Tiere sind mit Bildern und kurzen Profilen zu finden unter www.tierheim-hoechstaedt.de.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren