Newsticker
RKI meldet 17.855 Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 129
  1. Startseite
  2. Community
  3. Leserblogs
  4. Birgit_R.
  5. noch was Leckeres: Walnusspralinen

14.12.2009

noch was Leckeres: Walnusspralinen

Die Walnusspralinen sind nicht sehr schwer herzustellen, auch für "Pralinen-selber-mach-Anfänger" geeignet. Als süßes Geschenk ....... oder einfach selber essen! Zutaten: 150g Walnüsse 150 g Puderzucker 2 Eßl. Rosenwasser (gibt`s im Reformhaus) ca. 200 g Kuvertüre, nach Geschmack Kakao oder weiß 30 halbe Walnüsse oder gehackte Walnüsse zur Deko Zubereitung: Die Walnüsse sehr fein mahlen, mit dem gesiebten Puderzucker vermischen. Das Rosenwasser zugeben und alles zu einem Marzipanteig verkneten. Er sollte die Beschaffenheit von "normalem" Knetteig haben. Bröselt die Masse, noch tropfenweise Rosenwasser unterkneten. Ist die Masse zu feucht, noch etwas Puderzucker hinzufügen. Die Marzipanmasse zu kleinen Kugeln formen und in die geschmolzene Kuvertüre tauchen. Auf Backpapier setzen, mit den Nüssen verzieren und trocknen lassen. In Frischhaltedosen halten sie circa. 6 Wochen. Variante: Ich habe auch schon aus gemahlenen Mandeln, Puderzucker und Orangenlikör welche gemacht. "Gutes Gelingen" wünscht Birgit

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren