31.10.2011

Null-Punkte Enttäuschung

Hallo Panther Fans!

Heute melde ich mich zum ersten Mal in dieser Saison nach einem enttäuschenden Wochenende zurück.

Wir haben zwei sehr bittere Niederlagen erlitten. Gegen Mannheim kassierten wir vier Gegentreffer im letzten Abschnitt und verloren dadurch ein Spiel, das wir über knapp fünfzig Minuten fast dominiert hatten. Eigentlich hätten wir nach dem zweiten Abschnitt schon mit drei bis vier Treffern vorne liegen können, aber Freddy Brathwaite hat gezeigt, dass er immer noch ein Meister seines Fachs ist. Am Ende ist uns (vor allem unseren Verteidigern) wohl ein bißchen die Kraft aus gegangen. Kein Wunder eigentlich, wenn man bedenkt, dass wir fast das komplette Spiel nur mit vier Defendern gespielt haben; und das bei diesem Tempo. Auch wenn viele Leute sagen, dass man gegen Mannheim schon mal verlieren kann, ist die Niederlage nach dem Spielverlauf schon sehr bitter gewesen. Am Sonntag in Krefeld haben wir vielleicht unseren schlechtesten Auftritt der ganzen Saison gezeigt. Das tut mir besonders für unsere mitgereisten Fans leid. Hätte der Tyler nicht so einen guten Tag erwischt, wäre die Partie wahrscheinlich schon nach dem ersten Drittel entschieden gewesen. So hatten wir bis zum Schluss eine Chance zu gewinnen oder zumindest zu punkten, haben uns dann aber nur knapp eine Minute vor Ende der regulären Spielzeit Krefelds Siegtreffer eingefangen. Viel ärgerlicher kann man die zwei Spiele nicht verlieren. Zum Glück haben wir gar nicht allzu lange Zeit uns darüber Gedanken zu machen, da am Dienstag bereits die nächste Herausforderung auf uns wartet. Ich hoffe, dass Ihr uns trotzdem zahlreich und lautstark unterstützt, und wir die Hannoveraner mit Ihrem Trainer Toni Krinner ohne Punkte nach Niedersachsen zurück schicken!

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Von meiner Maske gibt es auch Neuigkeiten: am Mittwoch soll sie fertig sein. Je nach dem wann ich Sie dann bekomme, werde ich sie vielleicht schon am Wochenende tragen können. Aber mehr dazu und die ersten Bilder gibt es in meinem nächsten Blog. Apropos neue Ausrüstung: Tyler Weiman hat nach langem Warten endlich sein neues Zeug bekommen. Ihm fehlt nun auch nur noch seine neue Maske; keine Ahnung wann die kommen soll. Die alte Ausrüstung hat mir von der Punkteausbeutung her besser gefallen, aber wir wollen ja nicht abergläubisch sein. In meinem Jahr bei Ingolstadt (ja, ich weiss... Entschuldigung nochmal dafür; aber Ingolstadt war so nah bei Augsburg und Augsburg wollte mich damals nicht) hat Jimmy Waite seine neue Maske nach vier oder fünf Niederlagen in Folge in die Ecke geworfen und nicht wieder her genommen. Manche Torhüter haben da schon ihre Eigenheiten...

Kleine Vorschau: noch drei Spiele bis zur Pause, zwei davon zuhause (gegen Hannover und Köln), eins auswärts (in Düsseldorf). Unser Ziel ist es natürlich alle drei zu gewinnen, aber wir wollen auf jeden Fall sechs Punkte mitnehmen. Düsseldorf ist ja noch immer in einem kleinen Tief, also warum sollten wir nicht auch dort punkten. Schließlich haben wir mit dem Sieg im ersten Saisonspiel dieses Tief mit ausgelöst. Am Samstag spielt der FCA gegen die Bayern. Schade, dass wir da wieder im Bus sitzen. Das Spiel hätte ich mir schon gerne angeschaut, denn ich erwarte viele Tore...

All denen, die Halloween feiern, wünsche ich ein lustiges Fest! Wir haben das in den letzten Jahren auch immer gemacht. Es waren jedes Jahr lustige und kreative Kostüme dabei. Vielleicht könnt Ihr mir ein paar Bilder von Euren besten Halloween-Kostümen schicken. Diese Saison fällt aufgrund des Spielplans unsere Party aus. Feiern nach zwei Niederlagen in Folge hätte auch nicht so viel Spaß gebracht.

Happy Halloween und bis nächste Woche, Euer

 

Leo Conti

 

Hockey Halloween Kürbis:

http://mit.zenfs.com/206/2011/10/Sharks_Flames_pumpkins-copy.jpg

 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren