30.04.2012

Das Forum in Nördlingen

Gut, daß es ihn gibt.

Ja, ich meine ihn, den stinki, den Forenorganisator. Und natürlich darf Heidelore nicht vergessen werden. Die "Storchenmutti" aus Nördlingen. Danke an die Beiden für einen wunderschönen Tag.

Da hat alles gepasst. Das Essen, von stinki wärend der Zugfahrt bereits im Gasthof Fuchs vorbestellt, war sehr gut. Danach ging es auf den Daniel. Na, ja - nicht für alle. Der Weg nach oben war schon eine sportliche Herausforderung. Hat sich aber gelohnt. Neben Nördlingen präsentierten sich die Störche in voller Pracht. Heidelore wollte fast nicht mehr nach unten Wegen ihrer Störche. Danach wurde uns das schöne Nördlingen noch von einem Stadtführer näher gebracht. Die Tore, die Stadtmauer, das Rathaus. Das Wohnhaus von Gerd Müller war natürlich auch dabei.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Nach einem wunderschönen Tag ging es dann mit dem Zug zurück nach Augsburg.

 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren