Newsticker

Markus Söder moniert: Die Corona-Pandemie werde schöngeredet

09.05.2015

nächtliche randbemerkung

nächtliche bewegung

in der vorstadt

das denken spiegelt sich

im glitzernden asphalt

unterbrochen nur

von zigarettenkippen und hundekot

das falsche licht der laternen

kann nur das auge täuschen

vermeintlich sehen

was im dunkel liegt

nur wenige fenster

sind noch beleuchtet

ein einzelnes auto

durchbricht die stille

sein ton verschwindet

schnell wie er kam

es riecht nach

dem verstorbenen tag

nicht schlecht, aber

erst mit dem morgen

wird frische luft kommen

früher roch die nacht

noch anders

jetzt mehr nach müdigkeit

trotz der neugier,

das nachtprogramm läßt

manche fenster bläulich flackern

es beginnt zu nieseln

aber es ist nicht mehr weit

bis nach hause

..s.n...verschobene horizonte ..

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren