1. Startseite
  2. Digital
  3. Apple-Aufsichtsrat bestätigt Start des iPhone 5 im Oktober

Al Gore

22.09.2011

Apple-Aufsichtsrat bestätigt Start des iPhone 5 im Oktober

"Ganz zu schweigen vom neuen iPhone, das nächsten Monat herauskommt": Al Gore kündigte laut Medienberichten den Start des iPhone 5 für Oktober an.
Bild: DPA

Das neue iPhone 5 kommt wohl tatsächlich im Oktober auf den Markt. Das bestätigte jetzt der Apple-Aufsichtsrat und frühere US-Vizepräsident Al Gore bei einer Tagung.

Über den Start des iPhone 5 wird seit Wochen heftig in Blogs und Medien spekuliert - zumal sich Apple wie immer bedeckt hält, was den Release des neuen Smartphones angeht.

Das aktuelle Apple-Smartphone wurde im Juni 2010 herausgebracht. Allein im vergangenen Quartal verkaufte sich das iPhone 4 über 20 Millionen mal. Aber nun warten die Apple-Jünger auf die neueste Generation des Geräts. Spekulationen, dass dieses im Oktober auf dem Markt kommen würde, hatten sich zuletzt verdichtet.

Jetzt aber scheint es sogar so etwas wie eine halboffizielle Bestätigung des Konzern für den Verkaufsstart zu geben. Al Gore, früherer Vizepräsident der USA und inzwischen im Aufsichtsrat von Apple, sprach laut Medienberichten nämlich vom bevorstehenden Start des iPhone 5 im Oktober. "Ganz zu schweigen vom neuen iPhone, das nächsten Monat herauskommt", soll er gestern beim Discovery Invest Leadership Summit erklärt haben.

Nachricht vom iPhone 5-Start verbreitete sich über Twitter

Die Nachricht von Al Gores bedeutungsschwerem Halbsatz verbreitete sich wie ein Lauffeuer über Twitter und amerikanische Blogger. Weiter offen ist derweil, welche Folgen der laufende Patentstreit zwischen Apple und Samsung auf den Start des iPhone 5 auswirken wird. Wie berichtet, will Samsung den Verkauf möglicherweise gerichtlich stoppen lassen. AZ

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
«Wear OS»-Uhren von Google auf der Technik-Messe CES. Google hat angekündigt Smartwatch-Technologie von Fossil zu kaufen. Foto: Ross D. Franklin/AP
Geheime Technik

Google holt sich Smartwatch-Technologie bei Fossil

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket