1. Startseite
  2. Digital
  3. Download-Ordner auf ein anderes Laufwerk verschieben

Platz sparen

06.09.2017

Download-Ordner auf ein anderes Laufwerk verschieben

Wenn auf dem Laufwerk C wenig Platz vorhanden ist, kann man den Download-Ordner leicht verschieben.
Bild: dpa-infocom/dpa

Alle Browser verwenden unter Windows 10 einen speziellen Download-Ordner. Bei Bedarf lässt sich festlegen, auf welchem Laufwerk der eingerichtet sein soll.

Wer in Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox unter Windows 10 einen Download gestartet hat, kann beobachten, wie die geladenen Dateien meist automatisch im Download-Ordner landen. Dieser Ordner ist Teil des eigenen Benutzerprofils und liegt damit auf Laufwerk C.

Wenn hier aber nur (noch) wenig Platz ist, kann das zu Problemen führen. Deshalb lässt sich der Download-Ordner auch woanders anlegen, selbst auf einem anderen Laufwerk. Gut zu wissen: Der Download-Ordner lässt sich direkt über den Explorer verschieben.

Dazu zunächst das eigene Profil öffnen, dort mit der rechten Maustaste auf den Ordner "Downloads" klicken. Im Kontextmenü folgt dann der Aufruf der "Eigenschaften". Hier nun zum Tab "Pfad" umschalten und auf den Button "Verschieben" klicken.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Anschließend auf der Festplatte den gewünschten neuen Ort für den Ordner finden. Auf dem ausgewählten Laufwerk sollte sich noch genügend freier Speicher für die Dateien und Ordner im Downloads-Ordner befinden. Als nächstes fragt Windows, ob alle bereits heruntergeladenen Elemente vom alten Ordner in den neuen verschoben werden sollen - praktisch!

Weitere Tipps

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Die Sicherheitslücke machte betroffene Online-Apotheken für das so genannte «Session-Hijacking» anfällig. Dabei verschafft sich ein Angreifer Zugriff auf die Browser-Sitzung eines anderen Nutzers, der gerade in einem Onlineshop aktiv ist. Foto: Franziska Kraufmann/Illustration
Millionen Kunden betroffen

Sicherheitslücke bei Online-Apotheken entdeckt

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!