Newsticker

Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt
  1. Startseite
  2. Digital
  3. Fernsehen und Radio im Internet immer beliebter

02.03.2009

Fernsehen und Radio im Internet immer beliebter

Wiesbaden (dpa/tmn) - Im ersten Quartal 2008 haben 14,2 Millionen Menschen im Internet privat Radio gehört oder Fernsehen empfangen. Das entspricht einem Zuwachs von rund 38 Prozent.

Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden zum Start der CeBIT (3. bis 8. März) in Hannover mit. Besonders Jugendliche und junge Erwachsene nutzten das Internet zum Radiohören und Fernsehen. In der Gruppe der 16- bis 24-Jährigen lag der Anteil bei knapp 40 Prozent. Während nur 13 Prozent der Frauen das Internet als Radio oder Fernseher verwendeten, lag die Quote bei den Männern doppelt so hoch.

CeBIT: www.cebit.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren