Newsticker

Söder fordert bundesweit einheitliche Regeln für regionale Corona-Gegenmaßnahmen
  1. Startseite
  2. Digital
  3. Hacker griffen Spaniens Verbandsseite an

09.07.2010

Hacker griffen Spaniens Verbandsseite an

Madrid (dpa) - Nach dem WM-Halbfinal-Sieg Spaniens über Deutschland haben Computer-Hacker die Internetseite des spanischen Fußballverbandes (RFEF) angegriffen. Sie legten die Homepage damit rund zwölf Stunden lang lahm, sagte eine Sprecherin des Verbandes in Madrid.

Woher der Angriff kam, stehe nicht fest. Es werde aber vermutet, dass die Hacker in Deutschland oder den USA saßen. Die Partie in Durban hatte Spanien am Mittwochabend mit 1:0 gewonnen.

Spanischer Fußball-Verband RFEF

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren