Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Digital
  3. Hunderte EDS-Mitarbeiter bei Protestkundgebung

16.06.2009

Hunderte EDS-Mitarbeiter bei Protestkundgebung

Rüsselsheim (dpa) - Mehrere hundert Mitarbeiter des Computerdienstleisters EDS haben am Dienstag in Rüsselsheim für die Aufnahme offizieller Tarifverhandlungen und gegen Stellenabbau demonstriert.

Nach Angaben der Gewerkschaft IG Metall versammelten sich rund 1200 Streikende vor dem Tagungshotel, wo die Verhandlungen der Einigungsstelle zwischen Betriebsrat und EDS-Geschäftsführung fortgesetzt wurden.

Die Polizei sprach von etwa 800 Demonstranten. Der neue EDS-Eigentümer Hewlett-Packard (HP) will nach Darstellung der Gewerkschaften 1150 Stellen in Deutschland abbauen. Ver.di und IG Metall fordern Abkommen über eine Beschäftigungssicherung, aber auch Tarifverträge über Entgelte und Arbeitszeit.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren