Newsticker

Corona-Hotspots: Andere Bundesländer verhängen Beherbergungsverbot für Münchner und Würzburger
  1. Startseite
  2. Digital
  3. Kino aus dem Netz für Panasonic-Fernseher

12.07.2010

Kino aus dem Netz für Panasonic-Fernseher

Berlin/London (dpa/tmn) - Panasonic führt für seine Flachbildfernseher mit Netzwerkanschluss das Streamen von Filmen aus dem Internet ein. Besitzer von "Viera Cast"-Modellen können künftig direkt auf das Programm des Video-on-Demand-Anbieters Acetrax zugreifen.

Der Empfang funktioniert dabei ohne eine zusätzliche Set-Top-Box, die bei vielen Angeboten dieser Art sonst erforderlich ist. Der Dienst geht in Deutschland, Großbritannien, Irland, Italien, Frankreich, Österreich und in der Schweiz an den Start. Die Filme in DVD-Qualität können gemietet oder gekauft werden.

Bei der Mietvariante verbleiben die Streifen auf den Servern des Anbieters und werden auf die "Viera Cast"-Fernseher gestreamt. Bei der Kaufversion können die Filme außerdem auf bis zu vier verschiedenen Geräten angesehen und auch auf den Computer heruntergeladen werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren