1. Startseite
  2. Digital
  3. Medienforum diskutiert über Online-Geschäftsmodelle

Medien

21.06.2011

Medienforum diskutiert über Online-Geschäftsmodelle

Beim Medienforum NRW geht es heute in Köln um das Ei des Kolumbus: Wie ist mit Nachrichten noch Geld zu verdienen, wenn sie doch durch das Internet binnen Sekunden zu kostenlosem Allgemeingut werden? Und wenn noch dazu die Nachrichtenprofis Konkurrenz durch Blogger und soziale Netzwerker bekommen?

Die frühere Bischöfin Margot Käßmann, ZDF-Intendant Markus Schächter, WAZ-Geschäftsführer Christian Nienhaus und andere diskutieren über die Rolle der Zeitung zwischen globaler Konkurrenz und lokaler Basisarbeit. Das Medienforum hat am Montag begonnen und dauert noch bis Mittwoch. Themenschwerpunkte sind Film, Fernsehen, Presse und digitale Medien. (dpa)

Diskussionsrunde Publishing beim Medienforum

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren