Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Digital
  3. Neuheiten: Heute Apple Keynote 2018 live im Stream sehen

Neuheiten
30.10.2018

Heute Apple Keynote 2018 live im Stream sehen

Apple Keynote heute live als Stream im Internet: Welche Neuheiten präsentiert der iPhone-Konzern?
Foto: Mark Lennihan/AP/Archiv (dpa)

Apple-Keynote heute live in New York: Experten erwarten den Release eines neuen iPad, eines MacBook Air, und neuer AirPods. Die Keynote gibt es live im Stream zu sehen.

Wenn Apple zum "Special Event" ruft, erwarten Experten neue Produkte. So auch bei der letzten Keynote 2018, die heute in New York stattfinden und live als Stream im Internet zu sehen sein wird. Der von Steve Jobs gegründete Konzern wird dann möglicherweise ein neues Modell des iPad Pro sowie eines Nachfolger des MacBook Air präsentieren.

Entsprechende Spekulationen gibt es - wie üblich bei Apple- schon seit Wochen. Offizielle News des Konzerns gibt es noch nicht, die Geheimniskrämerei ist Teil des Geschäftsmodells der iPhone-Bauer.

Apple Keynote heute: Über diese neuen Geräte wird spekuliert

Experten und Medien zufolge könnte Apple heute beim "Special Event" in Brooklyn den Release des teureren und leistungsstärkeren Tablets iPad Pro ankündigen. Auch über Features des neuen Tablet-Computers wird spekuliert:

  • Das Display könnte praktisch die gesamte Frontseite ausfüllen.
  • Die Gesichtserkennung könnte - wie bei den neuen iPhones - den Fingerabdrucksensor ablösen.

Neben dem iPad Pro erwarten Beobachter einen Nachfolger für das Notebook MacBook Air - das günstigste Laptop-Modell. Auch hier ist die Rede von mehreren Features und Verbesserungen, darunter

  • erneut mehr Rechenleistung
  • Ersatz des Lightning-Anschlusses durch einen USB-C-Port
  • ein 13-Zoll-Display mit höherer Auflösung.

Apple steht vor dem Problem, dass Nutzer ihre Tablets nicht so häufig wechseln wie ihre Smartphones. Damit sind auch ambitionierte Wachstumsraten für den Konzern - zumindest in diesem Segment - nur schwer zu erreichen. Das bisher beste Quartal mit iPad-Verkäufen gab es im Weihnachtsgeschäft 2013 mit 26 Millionen verkauften Geräten. Zuletzt wurden im Ende Juni beendeten Quartal "nur" knapp 11,5 Millionen iPads auf den Markt gebracht.

Neben den beiden Tablets könnten heute in Brooklyn möglicherweise auch ein aufgerüsteter Mac mini, eine optimierte Version der drahtlosen AirPods-Ohrhörer, sowie vielleicht auch die Ladematte AirPower vorgestellt werden. Diese war bereits vor einem Jahr angekündigt worden.

Apple-Präsentation heute live als Stream im Internet sehen

Die letzte Apple-Keynote 2018 wird heute am Dienstag, 30. Oktober, live als Stream im Internet gezeigt - hier auf der Unternehmenswebseite. Beginn ist um 15 Uhr deutscher Zeit. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.