1. Startseite
  2. Digital
  3. Nikon spendiert Z-Systemkameras neue Funktionen

Firmware-Update

16.05.2019

Nikon spendiert Z-Systemkameras neue Funktionen

Firmware-Update: Nikons Vollformat-Systemkameras Z6 und Z7 erkennen künftig Augen automatisch, so dass der Fotograf darauf fokussieren kann.
Bild: Robert Günther (dpa)

Augen-Erkennung und höhere Autofokus-Empfindlichkeit: Mit einem Firmware-Update können sich Besitzer einer Nikon Z6 oder Z7 mehrere Neuerungen auf ihr Gerät holen.

Nikon hat ein Firmware-Update für seine Vollformat-Systemkameras Z6 und Z7 veröffentlicht, das neue Funktionen bringt. Künftig werden etwa Augen automatisch erkannt, so dass der Fotograf darauf fokussieren kann, wie das Unternehmen mitteilt.

Zudem sei die Autofokus-Empfindlichkeit bei schlechten Lichtverhältnissen erhöht worden. Ebenfalls neu ist den Angaben nach die kontinuierliche Belichtungsmessung bei Serienaufnahmen mit hohen Bildraten. Die neue Firmware kann kostenlos auf Nikons Download-Center-Seite heruntergeladen werden. (dpa)

Download-Center

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Nutzer sollten vor dem nächsten Update prüfen, ob auf ihrem Rechner die letzte Aktualisierung eingespielt ist. Foto: Robert Günther
Microsoft

Windows 10: Das sollten Sie über das neue Update wissen

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden