Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Digital
  3. PC-Ware steigert Umsatz - Gewinn stagniert

13.06.2009

PC-Ware steigert Umsatz - Gewinn stagniert

Leipzig (dpa) - Trotz Wirtschaftskrise hat der IT-Dienstleister PC-Ware seinen Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr (31. März) gesteigert. Die Erlöse sind laut vorläufigem Geschäftsbericht im Vergleich zum Vorjahr um 14,7 Prozent auf 890,3 Millionen Euro gestiegen, teilte das Unternehmen mit.

Das Ergebnis stagnierte dagegen: Der Reingewinn wuchs um 0,4 Prozent auf 8,7 Millionen Euro. Die endgültigen Zahlen sollen am 30. Juni in Leipzig vorgelegt werden. Nach eigenen Angaben betreut PC-Ware mit rund 1600 Mitarbeitern in 25 Ländern etwa 85 000 Geschäftskunden bei Softwarelizenzierung und -management.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren