Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Digital
  3. Streaming-Dienst: Netflix testet neues Bezahlmodell: Bald keine Apple-Kooperation mehr?

Streaming-Dienst
23.08.2018

Netflix testet neues Bezahlmodell: Bald keine Apple-Kooperation mehr?

Der Streaming-Dienst Netflix will sein Bezahlmodell ändern.
Foto: Rolf Vennenbernd, dpa

Der Streaming-Dienst Netflix testet derzeit ein neues Bezahlmodell: Die Zusammenarbeit mit Apple ist dem US-Konzern zu teuer.

Der Streaming-Dienst Netflix schafft testweise die Kooperation mit Apple ab: Der US-Konzern testet derzeit ein neues Bezahlmodell, das noch bis Ende September 2018 läuft. Die Neuerung beinhaltet, dass künftig nicht mehr in der Netflix-App mit iTunes-Guthaben bezahlt werden kann. Über den iTunes-Store von Apple war es bislang möglich einzelne Filme und Serien einzukaufen sowie Abonnements für Netflix abzuschließen.

Einem Bericht des Branchenportals TechCrunch zufolge testet der Streaming-Dienst derzeit, Kunden nicht mehr mit ihrem Apple-Guthaben bezahlen zu lassen. Stattdessen sollen sie direkt auf die Netflix-Seite weitergeleitet werden. Dort soll es dann möglich sein, per Kreditkarte, Paypal, Lastschriftverfahren oder Netflix-Gutscheinen zu bezahlen.

Netflix testet neues Bezahlmodell: Jedes Abo kostet eine Gebühr

Warum will Netflix das Bezahlmodell mit Apple abschaffen? Ganz einfach: Jedes Mal wenn Kunden ein Abonnement mit iTunes-Guthaben bezahlen, ist Netflix verpflichtet eine Gebühr an Apple zu bezahlen. Der Streaming-Dienst zahlt im ersten Jahr 30 Prozent eines Abos an Apple, in den folgenden Jahren 15 Prozent. Beendet Netflix diese Kooperation, muss der Streaming-Gigant in Zukunft keine Abgaben mehr zahlen. Dies könnte sich auch auf die Preise für Kunden auswirken. Dem Bericht zu Folge, müssten so die Netflix-Preise für Abonnements nicht erhöht werden, sondern würden auf dem derzeitigen Niveau bleiben.

Bereits am 27. Juli kehren die Gefängnisdamen von „Orange Is The New Black“ zurück. Staffel 6 ist auf Netflix zu sehen.
17 Bilder
Das sind die Serienhighlights im August
Foto: Jojo Whilden/Netflix/dpa

Bisher handelt es sich nur um einen Test. Jedoch zeigt ein Fall aus jüngster Vergangenheit, dass aus einem Test schnell Routine werden kann: Netflix beendete erst im Mai die Kooperation mit Google und deren Bezahlmöglichkeit über ein Google-Play-Konto. Diese Bezahlvariante existiert auf Android-Geräten. (AZ/tu)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.