Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Mindestens elf Tote nach Beschuss von Wohngebäuden in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Digital
  3. Tausende Songs zur Auswahl: Instagram Stories erhalten Musik-Modus

Tausende Songs zur Auswahl
29.06.2018

Instagram Stories erhalten Musik-Modus

Instagram Stories können jetzt auch ganz legal mit Musik unterlegt werden.
Foto: Robert Günther (dpa)

Bisher mussten Instagram-Nutzer Urheberrechtsverletzungen fürchten, wenn sie ihre Stories mit Musik unterlegten. Jetzt ist das ganz legal möglich - mit Hilfe einer von Instagram angebotenen Musikbibliothek.

Instagramnutzer können ihre Stories jetzt auch legal mit Musik unterlegen. Dafür hat das Foto-Netzwerk neue Musiksticker eingeführt, die Nutzer vor oder nach der Aufnahme ihrer Videos einfügen können.

Zur Auswahl stehen nach Unternehmensangaben Tausende Songs, die dann im Hintergrund abgespielt werden. Zuschauer hören den Song und erfahren über einen eingeblendeten Sticker den Titel und den Namen des Interpreten.

Die Musikbibliothek soll laufend erweitert werden. Mit den Musikstickern können Nutzer nun in ihren Stories Musik abspielen, ohne dabei Urheberrechtsverletzungen zu begehen und Abmahnungen fürchten zu müssen. Die neue Funktion ist zunächst in der iOS-Version von Instagram verfügbar, Android soll bald folgen. (dpa)

Mitteilung von Instagram (Englisch)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.