Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Digital
  3. Technik: Smartphones und Design-Lautsprecher - Neues aus der Technikwelt

Technik
26.08.2014

Smartphones und Design-Lautsprecher - Neues aus der Technikwelt

Das Lautsprechersystem BeoPlay S8 vom dänischen Hersteller Bang & Olufsen besteht aus Subwoofer und zwei Satellitenboxen und beherrscht die gängigen Streaming-Standards.
5 Bilder
Das Lautsprechersystem BeoPlay S8 vom dänischen Hersteller Bang & Olufsen besteht aus Subwoofer und zwei Satellitenboxen und beherrscht die gängigen Streaming-Standards.
Foto: Bang & Olufsen (dpa)

Wer auf guten Klang und schönes Design gleichermaßen setzt, für den könnte das neue Soundsystem von Bang & Olufsen etwas sein. Panasonic wiederum hat Kopfhörer mit besonders großem Frequenzbereich entwickelt. Hier das Neueste von den Herstellern:

Design-Lautsprecher aus Dänemark

Von Bang & Olufsen gibt es ein neues Soundsystem mit Acht-Zoll-Subwoofer und zwei Satellitenboxen. Das BeoPlay S8 besteht aus Aluminium und deckt im Tieftonbereich die Frequenzen von 20 bis 150 Kilohertz ab. Für die 2,5-Zoll-Satellitenboxen ist im Subwoofer ein 140-Watt-Verstärker eingebaut. Das BeoPlay S8 kann sich drahtlos mit Streaming-Hubs wie Apples AirPort Express oder Sonos' Connect verbinden, lässt sich aber auch an Verstärker und AV-Receiver anschließen. Das Lautsprechersystem kostet im Handel etwa 1200 Euro.

Neue Mittelklasse-Androiden von LG

Zwei Android-Smartphones für Einsteiger erscheinen demnächst von LG. Das L Fino und das L Bello verfügen beide über eine acht Megapixel auflösende Hauptkamera mit "Selfie"-Funktion und sind durch persönliche Klopf-Codes vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Das L Fino verfügt über einen 4,5 Zoll großen Bildschirm, 4 Gigabyte Speicher und einen Vierkernprozessor mit 1,2 Gigahertz. Das L Bello ist mit seinem Fünf-Zoll-Display etwas größer, hat einen schnelleren Prozessor und 8 Gigabyte Speicher. Auf beiden Geräten ist Android in der Version 4.4.2 (Kitkat) installiert. Das L Fino ist ab Ende September für rund 180 Euro verfügbar, das L Bello folgt Ende Oktober für rund 190 Euro.

Kopfhörer mit großem Klangspektrum

Panasonic hat mit dem RP-HD10 einen Kopfhörer mit besonders großem Frequenzbereich vorgestellt. Der Hersteller verspricht eine Frequenzabdeckung von 4 bis 50 000 Hertz für besonders detailgetreue Tonwiedergabe. Normalerweise decken Kopfhörer den Bereich von 10 bis 20 000 Hertz ab. Damit die Lautsprecher richtig über den Ohren positioniert werden können, ist der Bügelkopfhörer auch horizontal verstellbar. Der RP-HD10 ist ab September für rund 250 Euro verfügbar.

Phicomm Passion: Androide mit 64-Bit-Prozessor

Phicomm hat für den Oktober eines der ersten Smartphones mit 64-Bit-Prozessor angekündigt. Das Passion soll mit der Achtkern-CPU Snapdragon 615 von Qualcomm und einem fünf Zoll großen Full-HD-Display ausgestattet sein, wie der chinesische Hersteller mitteilt. Das 7,2 Millimeter dünne und 110 Gramm leichte LTE-Gerät bietet zudem eine 13-Megapixel-Kamera mit Sony-Sensor, einen Akku mit 2300 Milliamperestunden Kapazität, 2 Gigabyte RAM und 32 Gigabyte erweiterbaren Speicher. Das 399 Euro teure Passion läuft mit Android 4.4 (Kitkat) und soll erstmals auf der IFA (5. bis 10. September) zu sehen sein. (dpa)

Webseite zur IFA

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.