Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus
  1. Startseite
  2. Digital
  3. Twitter down? Kurznachrichtendienst hatte offenbar technische Probleme

Kurznachrichtendienst

17.04.2018

Twitter down? Kurznachrichtendienst hatte offenbar technische Probleme

Nutzer konnten Twitter nicht wie gewohnt nutzen.
Bild: Franz-Peter Tschauner, dpa (Symbolbild)

"Etwas ist aus technischen Gründen schiefgelaufen": Am Dienstagnachmittag funktionierte Twitter nicht so wie gewohnt.

Wer am Dienstagnachmittag twittern wollte, musste sich etwas gedulden: Die Seite des Kurznachrichtendiensts Twitter war gegen 16 Uhr für rund eine halbe Stunde nicht wie gewohnt nutzbar.

"Etwas ist aus technischen Gründen schiefgelaufen", hieß es www.twitter.com. "Danke für den Hinweis; wir werden uns sofort darum kümmern und hoffen, dass alles bald wieder normal läuft." Inhalte von Nutzern wurden nicht angezeigt. Auch in der Twitter-App ließen sich Inhalte nicht aktualisieren. Beim Störungsdienst allestörungen.de war die Zahl der Fehlermeldungen bei Twitter um kurz vor 16 Uhr rasant angestiegen.

Inzwischen können Nutzer wieder wie gewohnt auf Twitter zugreifen. Was hinter den Problemen steckte, ist derzeit noch unklar. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren