Newsticker
Niederlande melden 13 Omikron-Infektionen bei Reisenden aus Südafrika
  1. Startseite
  2. Digital
  3. Videochat: Skype öffnet Plattform: Unterhaltungen ohne Konto möglich

Videochat
18.11.2016

Skype öffnet Plattform: Unterhaltungen ohne Konto möglich

Skype ist ein Chat-Klassiker.
Foto: Andrea Warnecke (dpa)

Bisher musste man ein Benutzerkonto haben, um mit Skype telefonieren zu können. Das soll künftig auch ohne Anmeldung gehen.

Berlin (dpa/tmn) - Mit dem Videochat Skype sind Gespräche nun auch ohne Benutzerkonto möglich. Als Gastnutzer wird über die Webseite www.skype.com im Browser ein Gespräch gestartet, Teilnehmer können über einen personalisierten Link eingeladen werden.

Die Gastversion von Skype unterstützt Textnachrichten, Audio- und Videoanrufe, außerdem Dateitransfer und Teilen von Bildschirminhalten. Eine Registrierung oder der Download von Software sind nicht nötig. (dpa)

Mitteilung von Skype (Englisch)

Erklärvideo (Englisch)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.