Der Kölner Zoo und Snapchat wollen mit einer Augmented Reality-App für das Smartphone auf das Artensterben aufmerksam zu machen. Foto: Henning Kaiser/dpa
Tiere sehen, wo keine sind

Der Kölner Zoo kooperiert mit Snapchat

Mit bloßen Augen ist das Gehege leer. Hält man sein Handy davor, werden darin Tiger, Elefanten oder Krokodile lebendig. Sieht so die Zukunft des Zoos aus? Vielleicht zum Teil.

Mark Zuckerberg verteidigt Facebooks Umgang mit zweifelhaften Politiker-Aussagen. Foto: Kay Nietfeld/dpa
Aussagen in Werbeanzeigen

Zuckerberg verteidigt Umgang mit Politiker-Behauptungen

Facebook muss sich immer wieder gegen den Vorwurf verteidigen, man habe bei Meinungsmanipulationen zur US-Wahl 2016 tatenlos zugeschaut. Das soll sich 2020 nicht wiederholen. Das Netzwerk will sich aber nicht dem Verdacht der Zensur aussetzen.

Vodafones Deutschlandchef Hannes Ametsreiter (l) und Hu Huazhi, Gründer und CEO von EHang, vor einem Flugtaxi des chinesischen Unternehmens. Foto: Guido Schroeder Fotografie/Vodafone/dpa
Mobilfunk für Drohnen

Vodafone und Flugtaxi-Anbieter EHang kooperieren bei 5G

Drohnen und Flugtaxis des chinesischen Technologiekonzerns EHang sollen in Europa künftig die 5G-Netze von Vodafone verwenden.

Achtung Verfolger: Nicht gesammelte Kugeln verfolgen die Spieler. Erwischen sie den flammenden Ball, ist das Spiel vorbei Screenshot: StarRhyme Co. Ltd./dpa-tmn. Foto: dpa-tmn
4 Bilder
"The Kreator"

Ein paar Runden das Rad der Schöpfung drehen

Kugeln fliegen, springen, jagen andere Kugeln, pflanzen Bäume und lassen öde Welten erblühen. "The Kreator" macht Spieler zu Schöpfern neuer Welten - mit herrlicher Ruhe und simpler Spielmechanik.

Apple TV+ wird in Deutschland künftig 4,99 Euro im Monat kosten. Foto: Tony Avelar/AP
TV von Apple

Apple TV Plus: Start in Deutschland, Filme, Kosten und Serien

Anfang November startet Apple TV Plus in Deutschland. Wir verraten Ihnen wie viel man für den Streamingdienst zahlen muss und welche Serien und Filme angeboten werden.

Ermittler haben bei einer internationalen Razzia gegen die Betreiber einer Filesharing-Plattform Wohnungen und Geschäftsräume in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden durchsucht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
"share-online.biz"

Ermittler schalten größte deutsche Filesharing-Plattform ab

Spielfilme, Musik-Downloads und Computer-Spiele zum Herunterladen: Bei vielen Usern in Deutschland war Share-Online.biz äußert beliebt. Doch die bereitgestellten Kopien wurden ohne Zustimmung der Urheber verbreitet. Die Polizei bereitete dem Spuk nun ein Ende.

Am 14. Dezember sollen sämtliche jemals öffentlich geposteten Inhalte von Yahoo Groups gelöscht werden. Das teilte die Verizon-Tochter mit. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn
Internetforen

Yahoo schafft öffentliche Newsgroups ab

Newgroups sind älter als das Internet. Bevor man auf Webseiten in Foren diskutierte, wurden Neuigkeiten zu bestimmten Themen per Mail verteilt. Zu diesen Wurzeln kehrt Yahoo zurück.

Bei den jüngeren Menschen ist das Smartphone das im Vergleich am häufigsten genutzte Gerät, um ins Netz zu gehen. Das zeigt eine Umfrage. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn
Umfrage

Immer mehr Menschen gehen mit dem Smartphone online

Viele Menschen legen ihr Smartphone kaum noch aus der Hand. Doch geht es um die Internetnutzung, sind die Mobilgeräte einer Umfrage zufolge noch nicht ganz vorne platziert.

Der Messaging- und Kommunikationsdienstleister Slack will besonders in Deutschland wachsen. Foto: Fabian Sommer/dpa
Wer steckt hinter Slack?

Team-Softwareanbieter Slack nimmt Europa in den Fokus

Bei privaten Chats boomen Messenger-Anbieter wie WhatsApp & Co. Auch in Konzernen und Start-ups wird beruflich intensiv gechattet. Einer der Anbieter für Teams in Unternehmen ist Slack. Doch zwei US-Riesen kontern.

FIFA20_GAMEPLAY.jpg
6 Bilder
Überblick

So heiß wird der Spiele-Herbst: sechs neue Titel im Check

Fußballstar, Raumfahrer, Geisterjäger oder Künstler: Die aktuellen Games bieten alle Möglichkeiten, in die unterschiedlichsten Rollen zu schlüpfen. Wir stellen sechs neue Titel vor.

Googles neues Smartphone Pixel 4 kommt mit OLED-Displays und bis zu 90 Hertz Bildwiederholfrequenz. Foto: Google/dpa-tmn
5 Bilder
Neues von Google

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Mehr Kameras, mehr künstliche Intelligenz, weniger Abhängigkeit vom Internet. So lässt sich Googles neues Smartphone Pixel 4 zusammenfassen. Freundlich zuwinken kann man ihm auch.

Das Logo der Firma Slack ist an der Zentrale der Firma in San Franciso zu sehen. Slack bietet eine Kommunikation-Plattform für Unternehmen an. Foto: Andrej Sokolow/dpa
Deutschland im Fokus

Team-Softwareanbieter Slack nimmt Europa in den Fokus

Bei privaten Chats boomen Messenger-Anbieter wie WhatsApp & Co. Auch in Konzernen und Start-ups wird beruflich intensiv gechattet. Einer der Anbieter für Teams in Unternehmen ist Slack. Doch zwei US-Riesen kontern.

E-Mails von blockierten Nutzern landen je nach Einstellung direkt im Papierkorb. Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa
Weniger Spam-Mails

Nervige Absender in iOS-Mail-App blockieren

E-Mails können dank mobiler Geräte komfortabel unterwegs gelesen werden. Doch neben wichtigen und relevanten Nachrichten tummeln sich im Postfach auch viele Spam-Mails. iOS-Nutzer können der zunehmenden Vermüllung nun rasch Herr werden.

Betrüger aussperren: Wer eine gefälschte E-Mail erkennt, sollte den Absender blockieren. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn
4 Bilder
Romanzen und Lottogewinne

Internetbetrug hat viele Facetten

Mal soll man ein immenses Erbe antreten, mal einem Menschen in Not helfen: Um an Geld zu kommen, erfinden Betrüger im Internet die abenteuerlichsten Geschichten. Oder sie versprechen die große Liebe.

Mit «Microsoft Excel» lassen sich Tabellen erstellen und bearbeiten. Foto: App Store von Apple
Für iPhone und iPad

Top Apps: Fotos bearbeiten und Tabellen erstellen

"Amazon Prime Video" steht in den App-Charts wieder ganz oben. Ebenfalls erfreulich lief es für zwei weitere Anwendung. Eine von ihnen dürften die iOS-Nutzer als Desktop-Programm kennen.

Das Spiel «Aber bitte mit Sahne» animiert iOS-Nutzer dazu, Kuchen zu kreieren. Foto: App Store von Apple/dpa-infocom
Mobile Spiele

Top Ten: Kuchen kreieren und Musik erstellen

Zwei Einsteiger beleben in dieser Woche die Game-Charts. Während eines dieser beiden Spiele den Namen eines berühmten Schlagers trägt, sich aber an Kuchenliebhaber wendet, geht es in dem anderen tatsächlich um Musik.

Das BGH verhandelt über Geschäftsmodell von Internet-Rechtsdienstleistern. Foto: Uli Deck/dpa/Illustration
Mit wenigen Klicks zum Recht

Legal Techs beschäftigen BGH in Karlsruhe

Ob Miete zu hoch, Flug zu spät oder Internet zu langsam: Neue Online-Portale machen es Verbrauchern leicht, ihre Rechte durchzusetzen. Aber die Anbieter bewegen sich in einer Grauzone.

Die Twitter-App ist auf dem Bildschirm eines Smartphones zu sehen. Foto: Martti Kainulainen/Lehtikuva/dpa
Nach Nutzer-Debatten

Twitter präzisiert Regeln für Politiker-Tweets

Politische Mandatsträger scheinen auf Twitter Narrenfreiheit zu genießen, wenn es um Beleidigungen und Hass-Rede geht. Sie werden zumindest bei Verstößen nicht so schnell verbannt. Doch nun will Twitter diesen Freiraum einschränken, zumindest ein bisschen.

Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager setzte Broadcom eine Frist von 30 Tagen. Foto: Kay Nietfeld/dpa
Untersuchung läuft noch

EU-Kommission wirft Broadcom Schädigung des Wettbewerbs vor

Die EU-Kommission wirft dem US-Chiphersteller Broadcom wettbewerbswidrige Nutzung seiner Marktmacht vor und verlangt den sofortigen Stopp der Praktiken.

In «Legends of Runeterra» beschwören die Spieler Kreaturen und Zauber. Foto: Riot Games/dpa-tmn
4 Bilder
"Legends of Runeterra"

Riot Games bringt digitales Kartenspiel

Seit zehn Jahren setzt Riot Games auf ein Pferd: "League of Legends" gehört zu den erfolgreichsten PC-Spielen der Welt. Nun vergrößert der Spielehersteller seinen Stall, zunächst mit einem digitalen Kartenspiel. Weitere Projekte sollen folgen.