Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Pistorius: Bundeswehr auch über 2030 hinaus mit Ausrüstungslücken
  1. Startseite
  2. Digital
  3. Endlich ist sie verfügbar: Gesalzene Preise - wie teuer darf eine Playstation 5 sein?

Endlich ist sie verfügbar
05.01.2023

Gesalzene Preise - wie teuer darf eine Playstation 5 sein?

Eine PS5 daheim in trauter Zweisamkeit mit dem Fernseher: Von so einem Anblick träumen viele Gamerinnen und Gamer seit zwei Jahren.
Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn

Ende 2020 hat Sony die Playstation 5 auf den Markt gebracht. Zumindest theoretisch. Denn seitdem war die Konsole die meiste Zeit vergriffen. Nun gibt es Licht am Ende des Konsolentunnels.

Die Playstation 5 von Sony war und ist ein rares Gut. Die hohe Nachfrage nach der Spielkonsole, Lieferkettenprobleme und Halbleiter-Knappheit haben zwei Jahre lang für leere Regale gesorgt. Doch nun signalisieren immer mehr Händler in Deutschland tatsächlich Verfügbarkeit für die Playstation 5 (PS5), berichtet das Technikportal "Techstage.de" Aber wie tief muss man für eine PS5 in die Tasche greifen?

Feststeht: An den unverbindlichen Preisempfehlungen (UVP) zur Markteinführung Ende 2020, also 499 Euro für die die PS5 mit Laufwerk und 399 Euro für die PS5 Digital Edition ohne Laufwerk, orientiert sich der Markt längst nicht mehr.

Ordentlicher Preisanstieg

In den letzten zwei Jahren hat es einen ordentlichen Preisanstieg bei der PS5 gegeben. Derzeit könne man die Konsolen - immerhin im Paket mit einem Controller und einem Spiel - zu Preisen von 520 Euro (Digital Edition ohne Laufwerk) beziehungsweise 620 Euro (mit Laufwerk) bei diversen Händlern vorbestellen. Liefertermine: Bis Ende Januar oder bis Ende Februar.

Lohnen sich diese Angebote? Oder könnten die PS5-Preise bei Verfügbarkeit zum Frühjahr hinpurzeln? Schwer zu sagen. "Techstage.de" wagt aber folgende Prognose: "Günstiger wird die Konsole in den kommenden Monaten vermutlich nicht mehr."

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.