1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. 10000 Euro Unfallschaden nach Aufprall

Kreis Dillingen

15.05.2018

10000 Euro Unfallschaden nach Aufprall

Die Dillinger Polizei sucht Zeugen für zwei Unfallfluchten in Wittislingen und Gundelfingen.
Bild: Julian Leitensdorfer (Archiv)

In Wertingen bemerkte eine Frau nicht, dass der Wagen vor ihr hielt.

In Wertingen ist bei einem Unfall am Montag ein Autofahrer leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei übersah um 16.15 Uhr eine 31-jährige Ford-Fahrerin, dass vor ihr ein BMW verkehrsbedingt abbremsen musste. Auf der Staatsstraße 2033 auf Höhe Bliensbach prallte der Ford auf das Heck des BMW. Dessen Fahrer klagte im Anschluss über Rückenschmerzen und begab sich selbstständig zum Arzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 10000 Euro. Durch die Feuerwehr Bliensbach wurden auslaufende Betriebsstoffe gebunden und eine Verkehrslenkung eingerichtet.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Zu einem weiteren Auffahrunfall kam es am gleichen Tag um 17.10 Uhr auf der Kreisstraße DLG 42/Ziegelstraße. Hierbei übersah ein 89-jähriger VW-Fahrer wohl aus Unachtsamkeit gleich zwei abbremsende Fahrzeuge, die vor ihm fuhren und schob die Fahrzeuge aufeinander. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 6500 Euro. Während der Unfallverursacher unverletzt blieb, erlitten seine Unfallgegner leichte Verletzungen und begaben sich selbstständig zum Arzt.

Außerdem ereigneten im Landkreis am Montag zwei Unfallfluchten: In Wittislingen wurde zwischen 7.30 Uhr und 12.30 Uhr ein schwarzer Audi S4, der vor dem Rathaus am Marktplatz abgestellt war, von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer angefahren und im Bereich der Heckstoßstange beschädigt. Der Sachschaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt.

Und in Gundelfingen wurde ein silberner Citroen Berlingo beschädigt. Das Auto stand laut Polizei am Samstag von 14.15 bis 16.15 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Kulturgewächshaus in Birkenried, als es im rechten Heckbereich angefahren und beschädigt wurde. Der Sachschaden wird hier mit etwa 400 Euro angegeben. Die Polizei Dillingen bittet unter Telefon 09071/56-0 um Zeugenhinweise zu den beiden Vorfällen in Wittislingen und Gundelfingen. (pol)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren