Newsticker
Vor Corona-Gipfel: Lockerungen auch bei Inzidenz bis 100 im Gespräch
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. 1300 Haushalte in Dillingen und Steinheim hatten keinen Strom

Dillingen

28.01.2019

1300 Haushalte in Dillingen und Steinheim hatten keinen Strom

Ein Stromausfall am Sonntagabend betraf Teile der Stadt Dillingen und Steinheim.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Am Sonntagabend fiel im Dillinger Osten bis nach Steinheim der Strom aus.

Am Sonntag kam es aufgrund eines 20.000 Volt Kabelschadens zu einem großflächigen Stromausfall im Dillinger Osten bis Steinheim. Wie DSDL-Werkleiter Wolfgang Behringer am Montag mitteilte, waren insgesamt etwa 1300 Haushalte betroffen. Das Kabel gehört dem der DSDL vorgelagerten Netzbetreiber LEW.

Die Bereitschaftstechniker der LEW und der DSDL schalteten ab etwa 21 Uhr nach und nach wieder einzelne Bereiche zu, die ersten Haushalte in Steinheim waren 30 min später wieder am Netz.

Das letzte Gebiet im Bereich Mittelfeld, in dem auch die Kabelstörung auftrat, war um circa 0:30 Uhr wieder vollständig in Betrieb. (pm)

Lesen Sie dazu auch:

Wo die Menschen den höchsten Energieverbrauch haben


Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren