Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. 16-Jähriger muss nach Messer-Angriff in Untersuchungshaft

Dillingen

14.02.2018

16-Jähriger muss nach Messer-Angriff in Untersuchungshaft

Ein Einhand- und ein Daumenschlitzmesser  (links).
Bild: Wolfgang Kahler (Symbolbild)

Ein 16-Jähriger sticht nach dem Dillinger Nachtumzug mehrfach auf einen Anwohner ein. Das hat für den Jugendlichen nun ernsthafte Folgen.

Nach dem Dillinger Nachtumzug am vergangenen Freitag war es 21.30 und 22.30 Uhr vor einem Haus im Kasernweg "aus anscheinend nichtigem Grund", wie die Polizei schreibt, zunächst zu einem verbalen Streit gekommen. Dieser endete in einem Messer-Angriff (wir berichteten).

Ein 16-Jähriger kam an dem Abend zusammen mit drei Männern und einer Frau – laut Polizei alle 18 oder 19 Jahre alt – vom Nachtumzug. Vor dem Haus kam es dann zu Zwistigkeiten mit sechs dort anwesenden Schülern, alle im Alter von 13 oder 14 Jahren.

Als schließlich ein 42-jähriger Anwohner aus dem Haus schlichtend eingreifen und den 16-Jährigen zur Rede stellen wollte, zog dieser ein Einhandmesesr und stach nach Angaben der Polizei mehrfach auf den Mann ein. Dieser wurde im Oberkörperbereich verletzt und anschließend im Krankenhaus Dillingen ambulant behandelt.

Polizei nimmt 16-Jährigen fest

Die Verletzungen selbst waren nicht sonderlich tief, hätten aber, wie sich laut Polizei im Nachhinein herausstellte, möglicherweise sogar tödlich enden können. Aufgrund des zwischenzeitlich von der Kripo Dillingen ermittelten Sachverhalts wurde der mutmaßliche Messerstecher, der zum Tatzeitpunkt mit rund 1,8 Promille alkoholisiert war, am Faschingsdienstag festgenommen.

Der 16-Jährige wurde am Mittwoch einem Jugendermittlungsrichter beim Amtsgericht Augsburg vorgeführt, der Haftbefehl wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung erließ. Der Jugendliche befindet sich seitdem in Untersuchungshaft. (pol)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren