Newsticker

Bei hohen Zahlen: Söder fordert eine bundesweite Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. 16000 Euro Unfallschaden

19.04.2015

16000 Euro Unfallschaden

Nach der Kollision in Lauingen, musste ein dreijähriges Kind ins Krankenhaus gebracht werden.
Bild: Florian Ankner

Nach der Kollision in Lauingen, musste ein dreijähriges Kind ins Krankenhaus gebracht werden.

Eine 38-jährige Autofahrerin, die am Samstag um 10.15 Uhr auf der B16 in Höhe Lauingen Richtung Gundelfingen unterwegs war, übersah, dass eine 54-jährige Autofahrerin vor ihr verkehrsbedingt bremsten musste.

 Die 38-Jährige fuhr auf den vor ihr stehenden Wagen auf. Laut Polizeiangaben wurde ihr dreijähriges Kind vorsichtshalber ins Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf rund 16000 Euro. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren