Newsticker

Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Madrid und ins Baskenland
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. 3000 Euro Schaden wegen Graffiti in Wertingen

Wertingen

28.06.2020

3000 Euro Schaden wegen Graffiti in Wertingen

Ein Gebäude am Wertinger Marktplatz wurde besprüht.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Am Marktplatz wurde ein Gebäude besprüht.

Ein Graffiti an einer Hauswand in Wertingen hat die Polizei auf den Plan gerufen. Wie diese jetzt mitteilt, wurde das Graffiti an dem Gebäude am Marktplatz bereits Anfang des Monats, zwischen 1. Juni und 9. Juni, gesprüht. Der Täter ist bisher nicht bekannt. Der Sachschaden beträgt 3000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich an die PI Wertingen unter 08272/99510 zu wenden. (pol)

Mehr aus dem Polizeibericht:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren